Putins Krieg gegen Journalisten Zensurgesetz: 15 Jahre Haft für die Wahrheit

Von Johann Wiesböck

Russlands Parlament hat am 4. März für Putins Gesetz gestimmt, das hohe Strafen für das Verbreiten angeblicher Falschinformationen in Bezug auf Militäroperationen in der Ukraine vorsieht. Bis zu 15 Jahre Haft drohen jedem, der das Wort Krieg schreibt oder ausspricht.

Anbieter zum Thema

Johann Wiesböck, Chefredakteur ELEKTRONIKPRAXIS: „Wer Kontakt zu Menschen in Russland hat, muss Klartext sprechen – jetzt, auf allen Kanälen.“
Johann Wiesböck, Chefredakteur ELEKTRONIKPRAXIS: „Wer Kontakt zu Menschen in Russland hat, muss Klartext sprechen – jetzt, auf allen Kanälen.“
(Bild: Vogel Communications Group)

Liebe russische Mitbürger, liebe Leserinnen und Leser mit Kontakten zu den Menschen in Russland, bitte berichten Sie Ihren Verwandten, Freunden und Geschäftspartnern von den Verbrechen Putins an den Ukrainern und von den infamen Lügen, mit denen er die Wahrheit vor seinen Landsleuten verbergen will. Sagen, schreiben und posten Sie die Wahrheit auf allen Wegen, Kanälen und Medien.

Russlands Parlament hat am 4. März für Putins Gesetz gestimmt, das hohe Strafen für das Verbreiten angeblicher Falschinformationen in Bezug auf Militäroperationen in der Ukraine vorsieht. Bis zu 15 Jahre Haft drohen jedem, der das Wort Krieg schreibt oder ausspricht. Die letzten verbliebenen freien Medien im Land werden damit ausgeschaltet. Im Gegenzug agitieren die Staatsmedien weiter und schüren die Propaganda des Kremls. Sie sind die wahre Lügenpresse.

Ich kenne viele Russen persönlich und weiß, wie patriotisch sie sind – stolz auf Kultur, Land und Geschichte, viele auch auf den starken Führer, der das riesige Reich regiert und zu neuer Größe führen will. Ich hoffe inständig, dass zumindest die Russinnen und Russen außerhalb der heutigen Grenzen des Landes erkennen, was los ist. Dass wieder Menschen sterben – Männer, Frauen und Kinder der Ukraine. Und auch zahlreiche Söhne Russlands verlieren ihr junges Leben.

Jetzt kann man klar sehen, wie Putin Schande und Elend über sein Volk bringt. Wie er die ganze Welt gegen sich aufbringt, nur um sein Ego zu befriedigen und um den Erfolg von Freiheit und Demokratie zu zerstören. Der Schaden wird immens sein. Russland wird um Jahrzehnte zurückfallen. Diese Wahrheit müssen die Menschen in Russland erfahren. Helfen Sie mit, sofern Sie können.

Im größten Land der Erde sind nur noch die Gedanken frei. Worte sind es nicht mehr. Das ist die russische Realität von heute. Und nur die Russinnen und Russen selbst können das ändern und das Schlimmste vielleicht noch verhindern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48086409)