electronica 2016

X-GaN-Leistungshalbleiter für zuverlässige Anwendungen mit hoher Schaltfrequenz

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Panasonic zeigt auf der electronica 2016 eine große Bandbreite an Produktneuheiten – darunter GaN-Halbleiter, Lösungen für das Wärmemanagement, Akkus für die industrielle Nutzung, passive Bauelemente, Sensoren, elektromechanische Komponenten sowie Lösungen für die Automobilindustrie.
Panasonic zeigt auf der electronica 2016 eine große Bandbreite an Produktneuheiten – darunter GaN-Halbleiter, Lösungen für das Wärmemanagement, Akkus für die industrielle Nutzung, passive Bauelemente, Sensoren, elektromechanische Komponenten sowie Lösungen für die Automobilindustrie. (Bild: Panasonic)

Panasonic präsentiert sich auf der diesjährigen electronica mit einer Reihe neuer Elektronikanwendungen. Neben einem neuen X-GaN-Gate-Treiber stellt das unternehmen unter anderem Soft PGS als Lösung für das Wärmemanagement, Druck- und Infrarot-Array-Sensoren sowie elektromechanische Anwendungen und Lösungen für die Automobilindustrie vor.

Nachdem sich GaN-Leistungsschalter an der Schwelle von innovativer Technologie zu zuverlässigen, energiesparenden Leistungsschaltern befinden, präsentiert Panasonic Bauelemente und Anwendungen, die sich das große Potenzial der Galliumnitrid-Leistungshalbleiter zu Nutze machen. Der kürzlich vorgestellte X-GaN Gate-Treiber wurde für hohe Schaltfrequenzen optimiert und erschließt den vollen Leistungsumfang der X-GaN-Transistoren des Unternehmens mit dem Enhancement-Mode 600V.

Gleichzeitig wird der Designaufwand auf ein Minimum reduziert. Panasonic zeigt, welche Möglichkeiten das System für die Verringerung der Baugrößen von hochfrequenten und hocheffizienten Schaltungen bietet. Anwendungsbeispiele hierfür sind ein ultrakompakter Wechselstromadapter sowie ein Motorantrieb für die Mechatronik-Integration. Am Stand des Unternehmens wird auch die GaN-Evaluierungsumgebung und seine Auswahl an GaN-Leistungstransistoren zu sehen sein.

Auf der Electronica 2016 stellt Panasonic am Stand 105 in Halle B6 zudem seinen neuen stiftförmigen Lithium-Ionen-Akku vor. Diese wiederaufladbare, zylinderförmige Batterie bietet den branchenweit kleinsten Durchmesser auf dem Markt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus wurde dieser Akku unter Verwendung extrem feiner Komponenten und Materialen entwickelt. Aufgrund des herausragenden technischen Designs ist dieser Akku für Wearables geeignet, die einen hohen Strombedarf haben.

Außerdem wird der neu entwickelte, wiederaufladbare flexible Lithium-Ionen-Akku zu sehen sein. Mit einer Dicke von nur 0,55 mm verbessert dieser Akku die Haltbarkeit von elektronischen Geräten, da er auch nach wiederholtem Biegen und Verwinden seine Lade- und Entladeeigenschaften beibehält. Mit diesem Akku entspricht Panasonic einer Reihe von Marktbedürfnissen bei Anwendungen, die wiederholtem Biegen und Verwinden ausgesetzt sind, beispielsweise Geräte im Kartenformat oder intelligente Kleidung.

Auf der Messe zeigt Panasonic außerdem kostengünstige und einfach zu installierende Soft PGS-Lösung für IGBT-Module. Dabei handelt es sich um eine ideale TIM-Lösung (Thermal Interface Material) für Probleme mit Wärmeleitpasten und PCM. Die hohe Komprimierbarkeit von Soft PGS (Pyrolytic Graphite Sheet) trägt dazu bei, den Kontaktwärmewiderstand zu reduzieren. Denn Soft PGS passt sich besser an unebene Oberflächen an (im Vergleich zur herkömmlichen PGS-Lösung von Panasonic für das Wärmemanagement). Die große Zuverlässigkeit und Thermostabilität von Soft PGS kann die Haltbarkeit von IGBT-Modulen erheblich verlängern.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44342102 / Embedded Systeme)