Company Topimage

29.06.2021

W-t-B Verbinder mit kleinem Rastermaß und Verriegelung

Wire-to-Board- (W-t-B) Anschlüsse haben die wesentliche Funktion, eine Strom- und Signalversorgung zwischen Kabel und Leiterplatte herzustellen. Sie werden wegen ihrer hohen mechanischen Stabilität in der Industrieelektronik, Stromversorgung oder Beleuchtung eingesetzt.

Die W-t-B Serie 548 von W+P erweitert als neues Crimp-Rast Element das Angebot mit einem kleinen Rastermaß von 2,0mm. Sie umfasst Buchsengehäuse (zweireihig) und Crimp-Kontakte sowie Stiftleisten in gerader und gewinkelter Bauform.

Integrierter Verpolschutz

Die Serie bietet als zusätzliche Sicherheit eine Gehäuseverriegelung. Dieses mechanisch kodierte Gehäusedesign verhindert versehentliches Lösen und dient gleichzeitig als Verpolschutz.

Die Vierkantstifte haben eine Kupferlegierung und sind zusätzlich verzinnt. Die Crimp-Kontakte sind ausgelegt für einen AWG-Bereich von 28 bis 22, die Höhe des Nennstroms ist mit 3 A angegeben. Die Serie ist in den Polzahlen von 04 bis 40 lieferbar.

Die Isolierkörper bestehen gemäß UL94 V-0 aus Thermoplast, der Temperaturbereich von –25 °C bis +85°C gewährleistet eine sichere Funktion. Stiftleisten und Buchsen der Serie 548 sind als Schüttgut verfügbar, die Crimp-Kontakte werden als Tape&Reel geliefert.

Datenblätter stehen auf http://www.wppro.com/serie-548 zum Download zur Verfügung, Muster können kostenfrei angefragt werden.