WiseChip – leuchtende Zukunft mit OLEDs

| Autor: Thomas Kuther

Wenn es um Displays geht, ist WiseChip einer der wichtigsten Ansprechpartner in Taiwan. Dabei setzt das Unternehmen auf PMOLED (organische Leuchtdioden mit passiver Matrix).
Wenn es um Displays geht, ist WiseChip einer der wichtigsten Ansprechpartner in Taiwan. Dabei setzt das Unternehmen auf PMOLED (organische Leuchtdioden mit passiver Matrix). (Bild: WiseChip)

WiseChip Semiconductor (WSI) wurde 2005 in Taiwan gegründet. Das Unternehmen liefert PMOLED-Display-Panels und hat mittlerweile mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklng und der Fertigung von PMOLED-Displays.

WSI ist Marktführer und Pionier bei monochromen OLEDs, Zeichen-OLEDs, Segment OLEDs, Flächenfarben, Vollfarben, kundenspezifischen Designprodukten, etc. Dabei mach WiseChip den meisten Umsatz mit PMOLED-Produkten. Zu den Hauptprodukten gehören vollfarbige OLEDs, Zeichen-Displays , monochrome Displays, biegbare OLED und transparente OLED.

Eine Neuheit sind die In-Cell-Touch/Embedded-Panels ohne Touchsensor. WSI hat dazu eine Touchschicht in den Chip eingebracht, was das Panel laut Chen sehr wettbewerbsfähif macht. Derzeit arbeiten die Entwickler an Multiple-Touch-Panels mit Displays unter 1,5 Zoll. Die In-Cell-Touch-Technik eignet sich für Kreditkarten, tragbare Geräte, Smart Bank und Set-Top-Boxen.

Das Unternehmen konzentriert sich auf die passive Matrix. Allerdings gibt es aufgrund der Strombegrenzung Probleme, wenn es um größere oder hellere Displays geht. In PMOLED bezieht es sich auf die Ansteuerung, die einen höheren Strom für die Pixel benötigt, was eine maximale Größe von 5,5 Zoll zulässt. Wir haben uns auf 2,2 bis 2,5 Zoll konzentriert und decken damit 70% unserer Produkte ab.

Allerdings gibt es durchaus Möglichkeiten, hellere und größere Panels zu realisieren. Entscheidend ist eine wirkungsvolle Wärmeableitung. Damit lässt sich die Effizienz von 10 bis 12% (vor 3 Jahren) auf heute ca. 20% erhöhen.

Heute macht WSI 70% bis 80% seines Umsatzes mit Panels für Consumer-Produkte. Zukünftige Anwendungen werden Automotive, Medizin, Smart Home und IoT umfassen.

WSI verfügt über Vertrieb und Distributoren in China, Europa, den USA, Japan, Korea, Ozeanien und dem Mittleren Osten.

Deutschland ist für WSI ein wichtiger Markt. Außerdem ist Deutschland eine Handelsdrehscheibe, wenn es um Geschäfte in Europa geht. Es ist auch einer der führenden europäischen Märkte für den grenzüberschreitenden Handel, sowohl für Konsumgüter als auch für B2B-Produkte und Dienstleistungen. Es bietet viele Möglichkeiten für beide Rohstoffe als hochwertige Waren. Daher sind sowohl die embedded world als auch die electronica eine wichtige europäische B2B-Plattform für Display-Technologien. Dies ist eine gute Plattform für WSI, um Geschäfte zu tätigen, Markenwerbung zu betreiben, nach Geschäftspartnern zu suchen oder den Markt zu untersuchen.“

Vor allem die PMOLED-Displays will WSI in Deutschland vorantreiben. Diese haben eine lange Lebensdauer und passen daher genau zu den Anforderungen des deutschen Marktes.

PMOLED werden heute im Fahrzeuginnenraum in Anwendungen wie Head-up-Displays, Kombiinstrumentarium, Car-Audio-System-Displays, aber auch in Klimaanzeigen, Heck-/Frontsitz-Statusanzeigen usw. eingesetzt.

Das Internet der Dinge Geräte und Produkte – IoT verändert jeden Bereich des Lebens: das Zuhause, das Büro, die Straßen der Stadt und darüber hinaus. IoT-Produkte geben uns mehr Kontrolle über Türschlösser, Lichtsteuerung und mehr intelligente Geräte.

Das PMOLED-Display ist in verschiedenen Größen erhältlich und lässt sich leichter anpassen. Diese großartigen Funktionen machen es populär und als die führende Embedded-Lösung geeignet für tragbare, medizinische, industrielle und intelligente Geräte.

Das neueste Produkt-Highlight sind In-Cell-Touch-PMOLED-Displays, die auch in einem flexiblen Display umgesetzt wurde. Beim In-Cell-Touch-Display ist die Touch-Schicht in das Panel selbst eingebettet. Deshalb ist es nicht erforderlich, einen separaten Touch-Sensor zu laminieren.“

Die herausragenden Eigenschaften diese Produkte sind:

  • Hohes Kontrastverhältnis (10.000:1)
  • Freier Betrachtungswinkel: Das OLED-Display bietet eine hervorragende Lesbarkeit ohne Farbverschiebung bei jedem Betrachtungswinkel.
  • Schnelle Reaktionszeit (≦ 10μs). Es ist damit fast 1000 mal schneller als LCDs.
  • Dünner & leichter & langlebiger
  • OLED-Displays sind selbstemittierend und benötigen keine Hintergrundbeleuchtung.
  • Die Dicke des flexiblen Typs kann wie 0,3 mm oder dünner sein.
  • Breite Betriebstemperatur (-40 bis 85 °C)

Neben den reinen Produkten bietet WSI seinen auch tatkräftige Unterstützung an. Das PMOLED-Display erfordert eine hohe Ressourcenunterstützung, die den Kunden hilft, die Entwicklungsprobleme zu lösen, unabhängig von Programmierung, Bildqualität, Peripherieschaltung, Mechanismus und Montage usw. WiseChip arbeitet deshalb mit vielen Partnern zusammen, die lokale Dienstleistungen in ganz Europa sowie im Nahen Osten, China, Korea, Japan, Ozeanien und Amerika anbieten können. Diese Distributoren sind sehr professionell und einige waren jahrzehntelang im Display-Bereich tätig. Sie verfügen über ein starkes und qualifiziertes technisches Support-Team, das in der Lage ist, den Benutzer in Sachen Designoptimierung zu schulen. Die guten Partner helfen dem Unternehmen, viel zu wachsen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45511992 / LED & Optoelektronik)