Suchen

Wireless-Tester MT8870A versteht jetzt LTE Kategorie M

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Für seine Testumgebung MT8870A bietet Anritsu ein Software-Update, um damit nach LTE Kategorie M zu testen.

Firmen zum Thema

Ein Software-Update erlaubt es der Universal-Wireless-Umgebung, nach LTE Kategorie M zu testen.
Ein Software-Update erlaubt es der Universal-Wireless-Umgebung, nach LTE Kategorie M zu testen.
(Bild: Anritsu)

Für sein Universal Wireless Test Set Typ MT8870A bietet Anritsu ein Software Release für LTE Kategorie M zu testen. Das Release enthält Frequency Division Duplex-Uplink-Tx-Mess-Software (MX887065A) Kategorie M, Frequency Division Duplex-Downlink-Wellenform-Dateien (MV887065A) Kategorie M und ein vollautomatisches Messprogramm, das ein schnelles und automatisches Testen nach Tx-Leistung, Frequenz, Modulationsgenauigkeit oder Modulationsempfindlichkeit gemäß den HF-Testspezifikationen 3GPP LTE Kategorie M ermöglicht.

Die LTE-Kategorie M basiert auf dem lizenzpflichtigen Frequenz LPWA.

(ID:45065400)