Sensor to Cloud Wireless-Modul mit LoRa-WAN vereinfacht drahtlose Sensorik

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Daten sammeln und direkt in die Cloud übertragen: Das WISE-1510-DOM ist mit einer integrierten Controller-Einheit, LoRa-WAN-Funktechnik und einem Firmware-Stack ausgestattet.

Firmen zum Thema

Funkmodul: Das DeviceOn-Modul WISE-1510-DOM unterstützt LoRa-WAN und bietet eine integrierte Controller-Einheit.
Funkmodul: Das DeviceOn-Modul WISE-1510-DOM unterstützt LoRa-WAN und bietet eine integrierte Controller-Einheit.
(Bild: Advantech)

Das DeviceOn-Modul WISE-1510-DOM ist ein zertifiziertes Modul für die drahtlose Funkkommunikation, um Sensoren mit einer Cloud zu verbinden. Anwender müssen nichts programmieren und das kompakte Modul nach Industrienorm ist direkt einsatzbereit.

Die Modul-Familie vereint Hardware mit Geräte-Firmware. Damit lassen sich kundenspezifische oder angepasste Sensor-Anwendungen entwickeln. Dank des Modulansatzes können sich OEMs von Sensoren auf ihr Kerngeschäft der Sensortechnik konzentrieren und dabei auf das Datentransformations- und -übertragungs-Knowhow des Herstellers setzen. Mögliche Anwendungen sind:

  • Kühlketten/Kühlschränke überwachen,
  • intelligente Abfallwirtschaft,
  • die Produkte nachverfolgen,
  • smarte Landwirtschaft und
  • intelligente Straßenbeleuchtung.

Das Wireless-Modul WISE-1510-DOM misst 22 mm × 30 mm bei einem Gewicht von drei Gramm. Es ist konform nach M2.COM und enthält ein WLAN-Modem, einen MHF4-Antennenstecker, einen ARM-Cortex-M4-Prozessor und verschiedene I/O-Schnittstellen für Sensorent. Es lässt sich mit standardmäßigen oder kundenspezifischen Trägerplatinen von Advantech verwenden. Die Schnittstellen für die drahtlose Verbindung mit dem Sensor lässt sich über eine grafische Benutzeroberfläche konfigurieren.

LoRa-WAN-Funknetze

Sensor-Designer können LoRa-WAN-Netzwerke in Europa mit 863 bis 870 MHz und in Nordamerika mit 902 bis 928 MHz aufgebaut werden. Das Modul verbraucht im Übertragungsmodus (Tx-Mode) 45 mA und im Empfangsmodus (Rx-Mode) 27 mA.

Außerdem verfügt das Modul über einen Deep-Sleep-Modus, der einen Strom von 36 µA benötigt. Varianten mit NB-IoT/LTE-M, Bluetooth, Wi-Fi und weitere Standards sollen folgen. Zertifziert ist das Wireless-Modul nach CE/FCC/IC/TELEC/VCCI/NCC/RCM.

Datenblatt des Funkmoduls WISE-1510-DOM

(ID:47433737)