ESE Kongress 2014 Keynote

Wie viel, wie wenig Software Engineering können Sie sich leisten?

23.12.2014 |

Wie gutes Software Engineering zur ertragreichen Investition wird, erklärt Prof. Dr. Jochen Ludewig in seiner Keynote auf dem ESE Kongress 2014. Ludewig hat in den vergangenen 30 Jahren an Hochschulen der Schweiz und an der Universität Stuttgart Software Engineering in Forschung und Lehre vertreten. Mit dem Studiengang Softwaretechnik hat er in Stuttgart ein viel beachtetes Modell geschaffen. Auf dem ESE Kongress 2014 vom 1. bis 5. Dezember begeisterte Ludewig das Publikum mit dieser Keynote.

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.