Weg, Abstand und Position präzise erfassen

Wie Sie mit Lasersensoren schwierige Messaufgaben meistern

Cover WP Micro-Epsilon

Im industriellen Umfeld herrschen zahlreiche Herausforderungen, bei denen gängige Lasersensoren an ihre Grenzen stoßen. Wie Sie mit speziellen Lasersensoren mikrometergenaue Abstandsmessungen realisieren können, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Für schnelle Messungen von Weg, Abstand und Position mit hoher Genauigkeit und Auflösung bietet sich bei einer Vielzahl von Anwendungen der Einsatz von Laser-Triangulationssensoren an. Gründe dafür sind die berührungslose und verschleißfreie Messung, der große Messbereich, die hohe Präzision und die einfache Montage.

Für anspruchsvolle Messaufgaben in der Industrie, Automation und Robotik werden hohe Anforderungen an die eingesetzten Sensoren gestellt. Um die Anforderungen zu meistern, wurde der Lasersensor optoNCDT 1900 entwickelt. Dieser wird für präzise Abstandsmessungen in wichtigen Industriebranchen eingesetzt. Die kompakte Bauform mit integriertem Controller, die hohe Genauigkeit und die Feldbusanbindung sind nur einige der Vorteile, die diese neue Sensorgeneration mit sich bringt.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper mehr zu folgenden Themen:

  • Grundlagen der Lasertriangulation
  • Signaloptimierung für stabiles Abstandssignal
  • Einstellbare Messraten für hohe Prozessgeschwindigkeiten
  • Präzise Messungen trotz hoher Fremdlichtumgebung
  • Zuverlässige Messung auf wechselnden Oberflächen

Anbieter des Whitepapers

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
Deutschland

Telefon : +49 (0)85421680
Telefax : +49 (0)8542168-90

Kontaktformular
Cover WP Micro-Epsilon

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung