EMV-Komponenten

Wie sich mobile Elektronik zuverlässig und verlustarm entstören lässt

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Unterschiedliche Eigenresonanzfrequenzen erzeugen Antiresonanzen

Antiresonanzen entwickeln sich, wenn zwei Kondensatoren unterschiedliche Eigenresonanzfrequenzen (SRF) besitzen. In Verbindung mit Parallelresonanzen, die in dem Frequenzbereich auftreten, in dem ein Kondensator induktiv wirkt und ein anderer kapazitiv, entstehen große Impedanzmaxima und ein höherer Rauschstrom (siehe Bild 5). Dadurch kommt es zu einer plötzlichen Schwankung in der Versorgungsspannung, die bei Signalen Jitter und Phasenverzögerungen verursachen kann. Im schlimmsten Fall führt das zu einem fehlerhaften Verhalten der Kontrolllogik, wodurch die Stromversorgung zu hohe Spannungen liefert, welche die Halbleiterbauelemente schädigen.

Effektive Lösung zur Vermeidung von Antiresonanzen

Da die YNA-Störgeräuschabsorber unabhängig von der Gehäusegröße, Kapazität oder Nennspannung wählbare ESR-Werte bieten, sind sie eine effektive Lösung zur Vermeidung von Antiresonanzen. Weil diese Bauelemente zudem aus den gleichen Materialien bestehen und nach den gleichen Verfahren wie MLCC-Standardkondensatoren hergestellt werden, gibt es keine besonderen Einschränkungen beim Entwurf und dem Layout von Leiterplatten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Breite Palette von ESR-Werten

Dank des breiten Spektrums von Kapazitäts- und ESR-Werten (siehe Tabelle) eignen sich diese Bauelemente sehr gut, um das Rauschen zu dämpfen und Antiresonanzen in Entkopplungsschaltungen zu verhindern, die durch die Stromversorgung von mobilen Geräten verursacht werden. Außerdem entstehen keine zusätzlichen Verluste und die Anzahl der benötigten Komponenten verringert sich. Die neuen YNA-Störgeräuschabsorber werden in den drei Gehäusegrößen IEC 1005, 1608 und 2012 angeboten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42568979)