Hohe Spannungen schnell schalten – aber womit?

Wie sich GaN- und SiC-Transistoren unterscheiden

Bereitgestellt von: ON Semiconductor

Wie sich GaN- und SiC-Transistoren unterscheiden

GaN- und SiC-Bauelemente ähneln sich in mancher Hinsicht, weisen aber auch signifikante Unterschiede auf. Das Whitepaper vergleicht die Technologien und bietet Informationen, die Ihnen bei Ihrer nächsten Entwicklung die Entscheidung erleichtern.

Seit Jahrzehnten dominiert Silizium die Welt der Transistoren. Aber derzeit ändert sich dies. Galliumnitrid-(GaN-) und Siliziumkarbid-(SiC-) Leistungstransistoren brechen in die bisher von Silizium-LDMOS-Leistungs-MOSFETs und Superjunction-MOSFETs besetzten Domänen ein.

Gerade in Anwendungen wie elektrischen Fahrzeugsystemen und Elektrofahrzeugen kommen sie aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften und großen Vorteile zum Einsatz. Und dies, obwohl sie schwerer herzustellen und teurer sind. Aber worin unterscheiden sich SiC- und GaN-Transistoren eigentlich voneinander? Was haben sie gemeinsam?

Im englischsprachigen Whitepaper erfahren Sie,

  • welche Vorteile GaN- und SiC-Bauelemente gegenüber solchen aus Silizium bieten,
  • wie sich GaN- und SiC-Transistoren voneinander unterscheiden und
  • welche Subsysteme in einem Automobil besonders von diesen Hochleistungs-Schalttransistoren profitieren und warum.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Wir wünschen interessante Einblicke.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
privacy@onsemi.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.onsemi.com/PowerSolutions/content.do?id=1109

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 09.12.19 | ON Semiconductor

Anbieter des Whitepapers

ON Semiconductor

McDowell Road 5005 E
85008 Phoenix, AZ
USA