EBV Elektronik

Wie ein Videokanal auf der Website Kunden anlocken kann

16.12.2009 | Redakteur: Margit Kuther

Bernd Schlemmer: „Erfolg mit Web-Videos hat nur, wer auf Qualität setzt.“
Bernd Schlemmer: „Erfolg mit Web-Videos hat nur, wer auf Qualität setzt.“

Technische Videos auf Webseiten gibt es viele. Doch Erfolg mit diesem Medium hat nur, wer es ständig an die Kundenbedürfnisse anpasst. Wie dies gelingt, zeigt der Halbleiterspezialist EBV mit seinem Videokanal EBV.TV.

Mit dem Start der Plattform im April 2009 war EBV der erste Distributor in der EMEA-Region, der regelmäßig eigene, professionell produzierte Sendungen in Premium-Qualität auf seiner Webseite anbietet.

Bernd Schlemmer, Director Communications bei EBV, ist überzeugt, dass eine Videoplattform nur dann regelmäßig genutzt wird, wenn sie stets an die Wünsche der Nutzer angepasst wird. „Wir setzen bei EBV.TV auf einen hohen Qualitätsstandard. Dazu zählt ein kompaktes und zeitgemäßes Videoformat in guter Auflösung, sowie das ständige Erweitern des Funktionsumfangs. Zu den neuen Funktionen von EBV.TV zählen ein frisches Design, intuitive Filter-, Such- und Sortierfunktionen sowie optimierte Feedback-Möglichkeiten. An weiteren Features für EBV.TV arbeiten wir bereits. Und der Erfolg unserer Sendungen bestätigt, dass wir mit EBV.TV die richtige Strategie verfolgen.“

EBV hat 14 Sendungen über neueste Produkte und Technologien seiner Lieferanten sowie EBV-News in einem kompakten und zeitgemäßen Videoformat präsentiert. Die aktuellsten Sendungen befassen sich beispielsweise mit der neuen i.MX-Prozessorfamilie von Freescale oder erklären, wie Motorsteuerungen mit dem neuen DAvE Drive Kit von Infineon optimiert werden können. In Kürze folgen Videos, die zeigen, wie sich mit Sensortechnologie von Fujitsu höhere Leistungsstandards erreichen lassen und welche Vorzüge die auf Cortex-M3 basierte Stellaris Serie von Texas Instruments bietet.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 331822 / Distribution)