Talentschmiede MINT

Wie Deutschland den Nachwuchs für MINT begeistern will

03.05.2011 |

Mit der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ will die deutsche Wirtschaft Nachwuchstalente für die sogenannten MINT-Berufe begeistern. Dass sich derlei Anstrengungen für Förderer und Geförderte auszahlen können, zeigte der 3. MINT-Tag in München.

Die Bühne auf dem MINT-Tag im Deutschen Museum in München am 13. April 2011 gehörte jungen Talenten. Sie stellten erfolgreiche Modelle und Projekte vor, die den Schülernachwuchs für mathematische, technische und naturwissenschaftlich geprägte Berufe begeistern sollen.


Mit der wirtschaftsnahen Bildungsinitiative „MINT Zukunft schaffen“ engagieren sich deutsche Unternehmen dafür, allen voran die Deutsche Telekom, junge Menschen so früh wie möglich und nachhaltig für MINT-Berufe einzunehmen.

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.