Combo-Modul Wi-Fi, Bluetooth und Performance

Redakteur: Margit Kuther

Arrow vertreibt das WiLink 8 Modul von Texas Instruments in Kombination mit i.MX6 Prozessoren von Freescale und vereint so kabellose Konnektivität mit Plattformflexibilität.

Anbieter zum Thema

WiLink 8 und i.MX6: Wi-Fi, Bluetooth und Performance
WiLink 8 und i.MX6: Wi-Fi, Bluetooth und Performance
(Bild: Jorge Martinez/Arrow)

Das über Arrow europaweit erhältliche Hochleistungsmodul WiLink 8 bietet Anwendern das Beste aus zwei Welten: es ermöglicht Wi-Fi und Bluetooth Combo-Konnektivität auf einem einzigen Modul-Board, das in Embedded-Anwendungen integriert werden kann.

Die Embedded-i.MX6-Prozessoren von Freescale bieten Funktionalität für eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem in den Bereichen Industrial, Medical, Automotive, Transport, vernetztes Wohnen, Sicherheit und Consumer.

Das Referenzdesign berücksichtigt außerdem die wachsenden Anwendungsanforderungen des Internet der Dinge (IoT) und bietet Konnektivität, Datenverwaltung und Datenvisualisierung.

Dank dieser Lösung von Arrow kann das WiLink 8 Modul drahtlose Konnektivität in hoher Qualität in Kombination mit Embedded-Hochleistungstechnologie liefern. Die Kombination von i.MX6 mit WiLink 8 in diesem Referenzdesign bietet eine integrierte Lösung, die sich unkompliziert installieren lässt.

Entwickler profitieren, da sie die Designzeit minimieren und die Zeit bis zur Markteinführung des fertigen Produkts beschleunigen können.

Die WiLink-8-Module lassen sich ganz einfach über Secure Digital und Multimediakarten (SD/MMC) mit Plattformen verbinden. Zusätzlich sind Design-Richtlinien und Packages für Entwickler erhältlich, die mit Linux und Android Betriebssystemen arbeiten; und für alle, die an RTOS oder WinCE interessiert sind, ist Unterstützung durch Drittanbieter verfügbar.

„Unser zertifiziertes WiLink-8-Combo-Konnektivitätsmodul verleiht Entwicklern die nötige Flexibilität, um die Prozessorplattform ihrer Wahl mit Konnektivität zu erweitern. Und da diese Lösung mit der i.MX6 Plattform kombiniert ist, sind Entwickler nun in der Lage, hochkarätige Konnektivität zu einer Vielzahl von Anwendungen hinzuzufügen“, so Eran Zigman, Business Line Manager, Wireless Connectivity Solutions, Texas Instruments.

Das über Arrow Electronics erhältliche Package enthält auch ein RF Test-Tool, ein Bluetooth-Stack mit BT4.0 und BLE-Profilen sowie ein Kit, das eine Brücke zwischen den gängigen i.MX6-Plattformen und WiLink-8-Modulen schlägt. Unterstützte Plattformen sind unter anderem Sabre, Solo-light und RIOT.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43693433)