Lean Production[Advertorial]

Wettbewerbsvorteil durch Lean Production

Lean Production lohnt sich!
Lean Production lohnt sich! (Bild: Treston)

Lean Production macht Unternehmen fit für den Wettbewerb. Trotzdem greifen immer noch sehr wenige Betriebe auf „schlanke“ Strategien zurück. Dabei beweist der Arbeitsplatzsystemhersteller TRESTON, wie erfolgreich "lean“ sein kann.

Deutsche Unternehmen leisten gute Arbeit. 9 Prozent (Durchschnittswert der deutschen Industrie) Lohnanteil an den Produktionskosten sprechen für eine gute Performance und hohe Margen. Aber: „Hohe Margen sollten nicht zur Untätigkeit führen“, warnt Ulrich Fröleke, Lean-Experte bei TRESTON, Es könne sehr schnell Wettbewerb entstehen, der eine gute Performance zunichtemachen kann.

Die Gegenmaßnahme: Lean Production. Im Wesentlichen geht es dabei um die organisatorische Trennung der verschiedenen Produktionsprozesse - z. B. der Montage von der Materialzufuhr. Bewährt haben sich hier One-Piece-Flow und Kanban-Versorgungssysteme. Sie stellen die reibungslose Materialversorgung der Montage sicher und beschleunigen die Fertigstellung des Produktes. Weiterer positiver Nebeneffekt: Materialbestand, Lagerkosten und Produktionsausfall reduzieren sich signifikant. So wird der Herstellungsprozess als Ganzes grundsätzlich neu strukturiert und optimiert.

Entdecken Sie die Fallstudien: LEAN PRODUCTION

Freuen Sie sich auf aktuelle Case Studies aus der Praxis, wertvolle Inspiration und handfeste Informationen rund um die Verankerung der Lean-Prinzipien in industrielle Fertigungsprozesse.

Zu den Fallstudien

Lean Production lohnt sich auch bei kleinen Losgrößen

Lean Production orientiert sich deshalb konsequent an der Verbesserung des Materialflusses. „Wer „lean“ praktiziert, spart 15 bis 20 Prozent der Betriebskosten“, weiß Fröleke. Das gelte auch für geringe Losgrößen zwischen eins und 30 sowie die Fertigung von unterschiedlichen Produktvarianten.

In allen Treston-Fallstudien steigerte Lean Production die Einhaltung von Lieferterminen (Liefertreue) und verkürzte Lieferzeiten teilweise beträchtlich - bei einem Treston-Kunden sogar von sechs Wochen auf 48 Stunden. Das ist beachtlich.

Lean-Kompetenzpartner

Als Kompetenzpartner und Know-how-Träger unterstützt und berät Treston in der Umsetzung von Lean-Projekten. Die Fallstudien zeigen, wie „Lean“ erfolgreich funktioniert. Zu den Fallstudien.

Advertorial - Was ist das?

Dieses Advertorial wird Ihnen von Treston zur Verfügung gestellt. Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren.Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.