Suchen

Wettbewerb für Elektronik-Startups zur electronica

| Redakteur: Johann Wiesböck

Die Startup-Plattform electronica Fast Forward Award ist ein weltweiter Startup-Wettbewerb, der den Teilnehmer eine interessante Möglichkeit bietet, ihr Unternehmen oder einen Prototyp auf dem internationalen Elektronikmarkt zu präsentieren.

Firmen zum Thema

Das waren die stolzen e-ffwd-Award-Gewinner von der electronica 2016
Das waren die stolzen e-ffwd-Award-Gewinner von der electronica 2016
(Bild: Elektor)

Gründer von Elektronik-Startups und Erfinder, die innovative elektronische Geräte, Werkzeuge oder Lösungen entwickeln, können Sich für den electronica Fast Forward Award (e-ffwd) bewerben. Der von Elektor unterstützte Award der electronica ist ein weltweiter Startup-Wettbewerb, der eine interessante Möglichkeit bietet, Ihr Unternehmen oder Ihren neuesten Prototyp auf dem internationalen Elektronikmarkt zu bewerben.

Überzeugt Ihr Unternehmen oder Ihre Lösung die Juroren, können Sie von Elektor sowie der electronica 2018, der weltweit führenden Elektronikmesse, im internationalen Umfeld von München ein Marketing- und Promotion-Paket im Wert von 75.000 € gewinnen. Teilnehmen können Sie hier.

Der Fast-Forward-Wettbewerb zur electronica

Es ist für junge Unternehmen nicht einfach, ein elektronisches Produkt auf den Markt zu bringen. Sie brauchen mehr als ein großartiges Lösung. Sie müssen Kapital aufbringen, Partner finden, potenzielle Kunden erreichen und einen Marketingplan erstellen. electronica Fast Forward gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Innovation der weltweiten Elektronik-Community zu präsentieren. Wenn Sie es schaffen, haben Sie enorme Möglichkeiten:

  • Sie präsentieren Ihren Prototyp oder Ihr Startup-Unternehmen auf der electronica 2018 im November in München.
  • Sie treten mit den anderen Finalisten im Wettbewerb um eine Marketingkampagne von Elektor im Wert von bis zu 75.000 € an.
  • Sie sprechen potenzielle Partner, Investoren und Kunden aus der ganzen Welt an.
  • Sie präsentieren 250.000 Elektor-Lesern Ihren Prototyp bzw. Ihr Startup-Unternehmen.

Mögliche Themenfelder für Award-Teilnehmer

Die Präsentations- und Preiskategorien spiegeln die wichtigsten Themen der electronica 2018 wider: Automotive, Embedded, Künstliche Intelligenz, Solid State Lighting/LED, Smart Grid/Smart Energy, Industrielles IoT, Elektronik in Medizin und Gesundheit (inklusive Wearables) und Cyber Security. Lesen Sie dazu bitte die Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme ist einfach – folgen Sie diesen Schritten.

Alle Einreichungen werden von einer Jury geprüft und bewertet. Hervorragende Teilnehmer werden eingeladen, ihre Startups/Prototypen auf der electronica 2018 zu präsentieren, um ein Marketingpaket im Wert von mehreren tausend Euro von Elektor sowie einem Stand auf der electronica 2020 zu gewinnen. Das ist die zeitliche Abfolge des Wettbewerbs:

  • Die Teilnehmer können ein Online-Anmeldeformular in einer von zwei Kategorien ausfüllen: Prototypen oder Startups. Tragen Sie sich bis zum 9. September 2018 hier ein.
  • Die Juroren werden dann alle Einsendungen prüfen und dann die meistversprechenden Teilnehmer auffordern, bis zum 1. Oktober 2018 detailliertere Informationen einzureichen.
  • Im Oktober 2018 werden die Juroren die Finalisten auswählen, die auf der electronica 2018 ihre Startups und Prototypen ausstellen können.
  • Die Finalisten präsentieren auf der electronica Startup-Plattform der electronica im November 2018 ihren Prototypen oder Startup. Die Juroren wählen die Gewinner noch während der Veranstaltung aus.

Die Gewinne des electronica Fast Forward

Alle Beiträge werden von der Jury geprüft und bewertet. Herausragende Teilnehmer werden eingeladen, sich auf der electronica 2018 zu präsentieren, um internationale Aufmerksamkeit zu erlangen und ein Marketing-Paket im Wert von mehreren tausend Euro zu gewinnen.

Erster Preis ist ein Marketing-Paket im Wert von 75.000 € von Elektor und einen Messestand auf der electronica 2020. Zweiter Preis ist ein Marketing-Paket im Wert von 50.000 € von Elektor International Media. Dritter Preis ist ein Marketing-Paket im Wert von 25.000 € von Elektor.

Die Chancen: Startup-Finalisten können auf der electronica Startup-Plattform schon auf der electronica 2018 Präsentationsflächen zu einem reduzierten Preis von 1.000 € nutzen. Elektor vergibt ein „Golden Ticket" (d.h. Elektor deckt die Ausgaben) für einen hervorragenden Finalisten.

Das war der Startup-Wettbewerb 2016: Die erste Ausgabe des Wettbewerbs electronica Fast Forward im Jahr 2016 zog 35 Teilnehmer aus 16 Ländern an und wurde ein voller Erfolg. Hier können Sie ein kostenloses Exemplar des electronica Fast Forward Start-Up Guide 2016 (PDF) herunter laden, um mehr über den Wettbewerb und die Gewinner von 2016 zu erfahren. Alles Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

(ID:45412921)