Bedien- und Eingabesysteme Wenn der Schalter per Video seine Funktion erklärt

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Vom einfachen Schalter zum Ein- und Ausschalten über Lösungen mit mehrfarbigen LEDs bis hin zu einem OLED-Display für kurze Videosequenzen - die Palette der Schalter bei Blume Elektronik bietet für viele Anwendungen eine Lösung. Wir geben einen Überblick.

Firmen zum Thema

Ein Schalter für jeden Einsatz: Blume Elektronik bietet für unterschiedliche Anwendungen den besten Schalter. Bei komplexen Anwendungen hilft ein OLED-Display für kurze Videosequenzen.
Ein Schalter für jeden Einsatz: Blume Elektronik bietet für unterschiedliche Anwendungen den besten Schalter. Bei komplexen Anwendungen hilft ein OLED-Display für kurze Videosequenzen.
(Fotos: Blume)

Zertifizierung ist ein Maß für Qualität. Das hat auch Blume Elektronik erkannt und ließ sich bereits vor 15 Jahren als eines der ersten deutschen Distributionsunternehmen nach QS9000, später nach ISO 9001, zertifizieren. Das überzeugt auch Lieferanten wie Well Buying, einen Spezialisten für Schalter, den Blume in sein Portfolio aufgenommen hat. Der taiwanesiche Hersteller wurde 1989 in Taipei gegründet und ist nach ISO 9001, ISO 14001 sowie QC 080000 zertifiziert. Hinzu kommt ein Zertifikat in der für die Automobilbranche besonders interessanten Norm ISO/TS16949. Das Unternehmen beschäftigt an seinem Standort 300 Mitarbeiter und fertigt seine Schalterlösungen in China.

Bildergalerie

Angefangen hat alles mit der Lizenzfertigung für Druckschalter und Netzschalter, die überwiegend in der Unterhaltungselektronik eingesetzt worden sind und beispielsweise für die Programmierung und Speicherung von Programmplätzen im Autoradio und Fernseher zum Einsatz kamen.

Schalterlösungen mit mehrfarbiger LED

Mit der Lizenzfertigung hat Well Buying einen soliden Grundstein für den weiteren Erfolg der Firma gelegt. Weiterhin hat man die technische Herausforderung gesucht, um Probleme in dem Bereich Industrieelektronik anzugehen, um die andere Mainstream-Hersteller einen großen Bogen gemacht haben. Bald darauf hat Well Buying angefangen, Miniaturschalter, Sensorschalter und Schalter mit eingebauter LED auf den Markt zu bringen. Die Schalter mit LED sind auch mehrfarbig verfügbar und sie gibt es aktuell in sieben verschiedenen Varianten in SMD und THT. Well Buying liefert die Miniaturschalter der MP-Serie mit Abmessungen von 12,75 mm x 2,55 mm und einer Lebensdauer von 100.000 Schaltzyklen an die Weltmarktführer von Hörgeräten.

Eigene Patente machen die Schalter interessant

Ebenfalls erwähnt werden sollten die Patente, die in vielen Schaltern zur Anwendung kommen. Dazu gehören beispielsweise die wassergeschützten IP67-Schalter aus der Serie TC012W. In die Schalter verbaut ist eine leuchtende Vollfarb-LED. Vorteil: der Schalter plus die LED bieten eine lange elektrische Lebensdauer und sind mit Symbolen zwischen der Kappe und dem Diffusor verfügbar.

Tasterkappen unterschiedlichster Form und mit vielen Symbolen stehen für die meisten Schalter in großer Auswahl zur Verfügung. Auch kundenspezifische Kappen sind möglich. Eine weitere Entwicklung ist der patentierte Drehencoder TS005 mit zentralem Schaltknopf, mit verbauter LED, Encoder mit 18 Pulsen und einer Auflösung von 14 Impulsen. Die Schalter lassen sich unter anderem in Audio- und Videosystemen, in der Unterhaltungselektronik und den unterschiedlichsten Haushaltsgeräten verwenden.

Mit dem Touch-Sensor TS006 mit LED können beispielsweise Schiebe-Potentiometer in Mischpult- und Steuerungsanlagen ersetzt werden. Dieser Touch-Sensor besitzt ein Sensorfeld zur Regelung von elektrischen Größen und ein digitales Betätigungsfeld.

Sensorschalter für die Automobilindustrie

Speziell für die Automobilindustrie bietet Well Buying die Sensorschalter für die Handschuhfachbeleuchtung an. Der DT005-Schalter zeichnet sich durch seine kompakte Bauform aus und hat eine Lebensdauer von 50.000 Schaltzyklen. Und für Türschalter gibt es den DR001 mit einstellbarer Betriebsposition. Die Schalter gibt es in zwei Versionen: als Schließer oder Öffner mit einer Lebensdauer von 100.000 Schaltzyklen.

Die Vierfach-Wippschalter bieten einen zentralen Ein-/Aus-Schalter und sind in zwei Ausführungen erhältlich: Die 5D001-Serie mit 500.000 Schaltzyklen und die 5D002-Serie mit 1.500.000 Schaltzyklen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es diese Schalter in zwei verschiedenen Befestigungsvarianten gibt: Mit Schraubanschluss, geeignet für die Leiterplattenmontage oder mit Flachbandleitung, geeignet für die Montage beispielsweise in Frontblenden von Messgeräten oder anderen durch Softwaremenüs gesteuerten Apparaten.

Die patentierten PS007- und PS009-Schalter haben ein FSTN-LCD-Display mit einer Auflösung von 64 x 32 Pixel bei einer Displaygröße von 0,9''. Ausgestattet sind die beiden Schaltervarianten mit einem Kontakt, einpolig und mit Tastfunktion. Ihre Lebensdauer gibt der Hersteller mit 1.000.000 Schaltzyklen an und sie sind mit einer Hintergrundbeleuchtung in hyperrot, grün oder blau wählbar. Diese Schalter werden beispielsweise in der Telekommunikation, in Audio- und Videosystemen und Sicherheitssystemen eingesetzt.

OLED-Display für Texte und Videosequenzen

Mit einem OLED-Display und einer Auflösung von 96 x 96 Pixeln auf der Schaltfläche ist der patentierte Schalter PS012 ausgestattet. Das OLED-Display kann programmierbaren Text, Grafiken und sogar Videos anzeigen. Der Schalter ist mit einem internen Speicher von 32 MByte ausgestattet und ist als Schalter mit einem Kontakt, einpolig, und mit Tastfunktion erhältlich. Für den Schalter spricht sein günstiger Energiebedarf und eine Lebensdauer von 100.000 Schaltzyklen. Damit lässt er sich unter anderem in Kassensystemen und Spielautomaten einsetzen.

Das praktische an Schaltersystemen mit LC- oder OLED-Display ist, dass sich mit ihnen komplexe Bedienführungen von Anlagen und Maschinen vereinfachen lassen, ohne teure Software zu verwenden. Ein weiterer interessanter Schalter ist beispielsweise der TS004. Dieser LED-Touch-Sensor-Schalter verfügt über einen Feuchtigkeitsschutz, ist staubdicht und mit Vollfarb-LED verfügbar. Eingesetzt werden kann der Schalter unter anderem bei der Innenbeleuchtung, zur Überwachung der Umgebungsbeleuchtung und leitungsgebundenen Video-Übertragung im Sicherheitsbereich.

Der Beitrag ist nach Unterlagen von Blume Elektronik entstanden.

(ID:42366413)