Suchen

Weniger Entwicklungsrisiken bei sicherheitszertifizierbaren PowerPC-Systemen

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Das als Reusable Software Component FAA-anerkannte Betriebssystem LynxOS-178 wurde auf Teledyne e2v’s DO-254-zertifizierungsbereites Qormino QT1040-4GB Common Computer Platform portiert.

Firmen zum Thema

Lynx und Teledyne e2v bieten eine gemeinsame Software-und Hardwareplattform, mit der sich Entwicklungszeiten und -Risiken von sicherheitszertifizierbaren PowerPC-Systemen verringern lassen.
Lynx und Teledyne e2v bieten eine gemeinsame Software-und Hardwareplattform, mit der sich Entwicklungszeiten und -Risiken von sicherheitszertifizierbaren PowerPC-Systemen verringern lassen.
(Bild: Lynx Software Technologies)

Lynx Software Technologies und Teledyne e2v haben eine kompakte Software- und Hardwareentwicklungsplattform vorgestellt, die eine schnelle Zertifizierfähigkeit sicherheitskritischer Power-Architecture- Anwendungen in der Avionik und anderen Bereichen mit hohen Anforderungen an größte Zuverlässigkeit ermöglicht. Die Ankündigung folgt der Portierung des robusten, DO-178C-zertifizierten Echtzeitbetriebssystems (RTOS) von LynxOS-178 auf die Qormino QT1040-4GB Common Computer Platform von Teledyne e2v. Die kompakte, nach Maß Plattform umfasst NXPs QorIQ T1040 Quad Core Power-Architecture-basierte CPU, 4 GByte DDR4 Speicher und Nutzung der DO-254- Zertifizierungsbegleitung. LynxOS-178 ist das einzige kommerzielle RTOS, das von der Federal Aviation Authority (FAA) als wiederverwendbare Software-Komponente (Reusable Software Component, RSC) anerkannt wurde und zum Einsatz in Systemen mit Design Assurance Level A nach DO-178B gemäß Advisory Circular (AC) 20-148 zugelassen ist. QT1040-4GB zielt ab auf Hochzuverlässigkeitsumgebungen im Temperaturbereich von -55°C bis 125°C.

Das LynxOS-178 RTOS ist ein auf offenen Standards basierendes hart-echtzeitfähiges, nach DO-178B/C Level A zertifiziertes Betriebssystem mit nativ implementierter Kompatibilität zu POSIX APIs und FACE. Es unterstützt ARINC 653 Services, ARINC 653 Zeit- und Raumpartitionierung sowie die Verwirklichung von Anwendungen, die gemäß ARINC 653 APplication EXecutive (APEX) APIs entwickelt wurden. LynxOS-178 ist speziell dafür ausgelegt, die Anforderungen von Multithread- und Multiprocessing-Applikationen in sicherheitskritischen Echtzeitsystemen zu erfüllen.

(ID:45653799)