Suchen

LCD-Panels Weltweiter Umsatz leidet unter Finanzkrise

| Redakteur: Jan Vollmuth

Im Jahr 2008 setzen die Hersteller von LCD-Panels mit einer Diagonale größer 10´´ laut einer Analyse von iSuppli weltweit rund 75,7 Mrd. US-$ um.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Zahl der abgesetzten Einheiten liegt bei ca. 450 Mio. Stück. Dabei gingen die Stückzahlen im 3. Quartal um 3% und im 4. Quartal um weitere 5% zurück. Im 2. Quartal hatten die Stückzahlen mit ca. 118.000 gelieferten Geräten einen Spitzenwert erreicht.

Die negative Entwicklung führen die Experten auf die aktuelle Finanzkrise zurück, die die Nachfrage sowohl seitens der Industrie als auch der Konsumenten gedrückt hat. Gleichzeitig führte ein Überangebot zu sinkenden Panel-Preisen, was sich wiederum negativ auf den Umsatz auswirkte. Infolgedessen haben die meisten LCD-Hersteller ihre Produktion zurückgefahren. iSuppli geht davon aus, dass sich dieser Trend im 1. Quartal 2009 fortsetzen wird.

(ID:284299)