Weltweit kleinste dynamische Hohlwellenmotoren

| Redakteur: Margit Kuther

Kleinste dynamische Hohlwellenmotoren: RDU25-HW (links) und RDU38-HW von TQ-Systems.
Kleinste dynamische Hohlwellenmotoren: RDU25-HW (links) und RDU38-HW von TQ-Systems. (Bild: TQ-Group)

Mit einem Außendurchmesser von 32 beziehungsweise 45 mm sind der RDU25-HW und der RDU38-HW die „weltweit kleinsten dynamischen Hohlwellenmotoren“, so die TQ-Group.

Der RDU25-HW hat einen Außendurchmesser von 32 mm bei einer Länge von 63 mm und einem Gewicht von 115 Gramm. Der Durchmesser der Hohlwelle beträgt maximal 9 mm bei einem Nenndrehmoment von 0,048 Nm und einem Spitzendrehmoment von 0,2 Nm.

Der „größere Bruder“ RDU38-HW misst im Außendurchmesser 45 mm und in der Länge 71 mm und wiegt dabei 268 Gramm. Mit einem Hohlwellendurchmesser von bis zu 14 mm erreicht er einen Nenndrehmoment von 0,2 Nm und einen Spitzendrehmoment von 0,7 Nm.

Beide Motoren richten sich besonders an Anwendungen in der Robotik, der Fertigung und der Lebensmittelverarbeitung. Sie eignen sich zudem für Satellitensysteme und für die Laserbearbeitungsindustrie.

Bei kompakter Baugröße verfügen die Motoren zudem über integrierte Sicherheitsbremsen und Absolutwertgebern. Die Hohlwellen bieten ausreichend Raum für Kabel, Licht- und Laserstrahlen, Glasfasern und andere Medien.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45626389 / Elektrische Antriebstechnik)