electronica-Guide für Eilige Wege sparen mit dem FBDi-electronica-Messeführer 2014

Redakteur: Margit Kuther

Neuheiten verschiedenster Hersteller gebündelt an einem Stand, das bieten nur die Distributoren. Planen Sie Ihren Messebesuch mit dem Distributions-spezifischen electronica-Messeführer des FBDi. Er informiert über Spezialgebiete und Produktpalette der ausstellenden FBDi-Mitglieder und führt mittels Hallen- und Standübersicht rasch ans Ziel.

Firmen zum Thema

FBDi-Messeführer 2014: Electronica-Guide für Eilige
FBDi-Messeführer 2014: Electronica-Guide für Eilige
(Bild: FBDi)

Der Fachverband der Bauelemente-Distribution (FBDi) hat erstmals einen dedizierten FBDi-Messeführer electronica im Vorfeld der electronica (11- bis 14. November 2014 in München) veröffentlicht.

Dieser enthält Information über FBDi-Distributoren, die auf der electronica ausstellen: Unternehmensprofil, Produktmatrix, Hallenplan mit ausgewiesenen Standnummern und eine Liste aller Mitgliedsunternehmen.

Der FBDi-Messeführer erscheint als Beilage zum FBDi Directory, zur Messeausgabe der ELEKTRONIKPRAXIS 21/2014 (Erscheinungstermin: 4. November 2014.) und zum ELEKTRONIKPRAXIS-Sonderheft "Future of Microelectronics" (Erscheinungstermin: 10.Nov.).

„Unser FBDi-Messeführer electronica ist ein Novum“, so Georg Steinberger, Vorstandsvorsitzender des FBDi e.V. „Damit zeigen wir die Bedeutung des hiesigen Elektronikmarktes und die Wichtigkeit der Distribution für diesen Markt auf.“

Diese Gemeinschaftsproduktion des FBDi und der Fachzeitschrift ELEKTRONIKPRAXIS wird auch als Digital-Kompendium auf der elektronikpraxis.de-Webseite und demnächst auch auf der FBDi-Webseite zum Download hinterlegt.

Zudem gibt es eine Möglichkeit zum kosteneffektiven "Print on Demand".

Über den FBDi

Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. (FBDi e.V.) mit Sitz in Neufahrn bei Freising ist seit 2004 eine etablierte Größe in der deutschen Verbandsgemeinschaft und repräsentiert einen Großteil der in Deutschland vertretenen Distributionsunternehmen elektronischer Komponenten.

Neben der informativen Aufbereitung und Weiterentwicklung von Zahlenmaterial und Statistiken zum deutschen Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bildet das Engagement in Arbeitskreisen und die Stellungnahme zu wichtigen Industriethemen (u.a. Ausbildung, Haftung & Recht, Umweltthemen) eine essenzielle Säule der FBDi Verbandsarbeit. Zu den aktuellen Schlüsselthemen zählen u.a. die marktgerechte Umsetzung von RoHS, WEEE und REACH.

Die Mitgliedsunternehmen (Stand Juli 2014):

Acal BFi Germany, Arrow Central Europe, Avnet EM EMEA (EBV, Avnet Abacus, Silica, Avnet Memec), Beck Elektronische Bauelemente, CODICO, Conrad Electronic SE, Ecomal Deutschland, Endrich Bauelemente, Farnell, Future Electronics Deutschland, Hy-Line Holding, JIT electronic, Kruse Electronic Components, MB Electronic, Memphis Electronic, MEV Elektronik Service, Mouser Electronics, MSC Technologies, RS Components, Rutronik Elektronische Bauelemente, Schukat electronic, Distrelec Schuricht, setron, SHC, TTI Europe.

Fördermitglieder: Bourns, EPCOS, FCI Electronics.

(ID:43005537)