Suchen

Rundsteckverbinder Wasserdichte Steckverbinder mit Push-Pull-Verriegelung

Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: Yamaichi)

Die Push-Pull-Rundsteckverbinderfamilie Y-Circ P hat Yamaichi Electronics jetzt bis 5000 Steckzyklen (bisher 3000) qualifiziert. Darüber hinaus sind die Steckverbinder nun in den Größen 09, 12, 15 und 18 erhältlich. Das Unternehmen erweitert kontinuierlich das Rundsteckverbinderportfolio der Reihe Y-Circ P. Die T-Serie in der Schutzklasse IP68 ist in 4 Größen lieferbar (Außendurchmesser 9, 12, 15, und 18 mm). Alle Steckverbinder wurden im hauseigenen Labor für 48 Stunden bei einer Wassertiefe von 1 m getestet und qualifiziert. Das Design beinhaltet nach wie vor die „Kabel-Abdicht-Spannzange“. Dabei ist die Kabelabdichtung und die Spannzange auf nur ein Teil reduziert. Dies ermöglicht eine einfache, schnelle und fehlerfreie Montage. Zusammen mit der langen Lebensdauer liefert diese Steckverbinderserie erhebliches Einsparpotential. Für alle Größen sind unterschiedliche Standardpolbilder verfügbar.

(ID:46397457)