Gerätesteckverbinder

Wasserdichte Push-/Pull-Stecker

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Schurter)

SCHURTER präsentiert die wasserdichte IEC-Gerätesteckverbindung, bestehend aus dem Gerätestecker Typ 4761 und der anschließbaren Gerätesteckdose Typ 4762. Mit dem Schutzgrad IP67 bzw. IP69K eignet sich diese Steckverbindung zur Stromzuführung bei Geräten, die in rauer Umgebung wie Industrie, Marine, Labors oder Aussenanwendungen eingesetzt werden. Das Push-/Pull-Stecksystem ermöglicht eine einfache Bedienung und zugleich auch eine Auszugssicherung der Anschlussleitung. Die blaue Form- und Farbgebung des Betätigers suggerieren die Auszugsrichtung und bieten eine gute Haptik. Die Bauform ist den internationalen Normen von IEC und UL/CSA 60320 angelehnt, zeichnet sich aber durch eine spezielle Anordnung der Kontakte aus, damit herkömmliche Netzkabel nicht eingesteckt werden können. Dadurch können sowohl der IP-Schutz als auch die Auszugsicherung sicher gestellt werden. Die Steckverbindung kann temporär in Wasser getaucht und mit Hochdruckreinigern und Heißwasser gereinigt werden. Der Gerätestecker 4761 ist mit Löt oder Steckanschlüssen erhältlich, die Gerätesteckdose mit herkömmlichen Schraubklemmen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44356464 / Verbindungstechnik)