Suchen

FBDi Directory 2015 Was Google, Konfliktmineralien und Smart Cities gemeinsam haben

| Redakteur: Margit Kuther

Ohne Mikroelektronik ist unser Alltag nicht mehr vorstellbar. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die Bauelementedistribution. Warum Themen wie Google, Konfliktmineralien und Smart Cities. wichtig sind, verrät das FBDi-Directory 2015.

Firmen zum Thema

Energiewende: Die Bundesregierung schätzt die Kosten der Energiewende in Deutschland bis 2050 auf rund 500 Milliarden Euro.
Energiewende: Die Bundesregierung schätzt die Kosten der Energiewende in Deutschland bis 2050 auf rund 500 Milliarden Euro.
(Bild: Fotolia_39442573_M)

Die Distributoren sind inmitten der Lieferkette positioniert. Wollen sie erfolgreich sein, müssen sie nach rechts und links über den eigenen Tellerrand hinausblicken und sich vielfältigsten Aspekten der globalisierten Welt stellen.

Das machen sie auch, wie Sie der Gratisausgabe des FBDi Directory 2015 entnehmen können. Die Bildergalerie stimmt Sie schon mal in die Themen ein:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 56 Bildern

Spannende Themen gibt es im FBDi Directory zuhauf

Funktioniert ein erfolgreiches Marketing mit oder auch ohne Big Data? Gibt China Anlass, über Re-Shoring nachzudenken? Bringt die Energiewende die nächste Killerapplikation? Wie viel Amazon darf in einer perfekten Bestellung stecken und was sind die fünf größten Irrtümer in Sachen Markenführung?

Welche neuen Anwendungen ermöglicht das Internet der Dinge und wie helfen Smart Cities der Bauelementedistribution? Interessant zu wissen ist auch der Umgang mit Konfliktmaterialien und Umweltregularien.

All diese Aspekte und etliche weitere beleuchtet der Fachverband der Bauelemente-Distribution (FBDi) in seiner aktuellen Ausgabe FBDi Directory.

Markteinschätzungen und Tipps zu Umweltregularien

Sie vermissen die FBDi-Stammthemen, etwa Erläuterungen zu RoHS und REACh? Auch sie werden im FBDi Directory ausreichend gewürdigt. So erfahren Sie etwa, inwieweit auch Ihr Unternehmen von EU-Umweltregularien betroffen ist und erhalten Tipps für das Materialhandling.

Sie werden auch darüber informiert, dass sich die Halbleiterindustrie in der Midlife-Krise befindet und passive Bauelemente ein überdurchschnittliches Wachstum erzielen. Das FBDi Directory bietet nicht nur Lösungsansätze für Entwickler und Einkäufer – von Distributoren für deren Kunden. Von der vielfältigen Berichterstattung im FBDi Directory 2015 kann auch Ihr Unternehmen profitieren.

Sichern Sie sich Ihre Gratisausgabe des FBDi Directory

Das FBDi Directory ist eine Gemeinschaftsproduktion von FBDi und ELEKTRONIKPRAXIS. Die gedruckte Heftvariante ist nur in begrenzter Zahl verfügbar, darum sollten Sie sich gleich Ihr Exemplar sichern. Damit Sie die Informationen des FBDi Directory 2015 immer zur Hand haben, können sie es auch als E-Paper für iPad oder als PDF downloaden.

(ID:43024403)