Gehaltscheck Mittelstand Was bleibt dem Chef unterm Strich?

Autor / Redakteur: Stéphane Itasse / David Franz

Seit dem Jahr 2006 müssen die Gehälter der Vorstände großer Aktiengesellschaften veröffentlicht werden. Eine Analyse von Gehalt.de zeigt jetzt: Die Bezüge von Geschäftsführern mittelständischer Unternehmen liegen deutlich unter den Millionen-Einkommen der Vorstände.

Firmen zum Thema

Die Auswertung von 7741 Gehaltsdaten zeige, dass die Gehälter der Geschäftsführer in den mitteständischen Betrieben im Vergleich zu den DAX-Vorständen nur sehr gering gestiegen sind.
Die Auswertung von 7741 Gehaltsdaten zeige, dass die Gehälter der Geschäftsführer in den mitteständischen Betrieben im Vergleich zu den DAX-Vorständen nur sehr gering gestiegen sind.
(Bild: Michael Staudinger / pixelio.de)

Der Gesetzgeber hatte diese Offenlegung bei Aktiengesellschaften beschlossen. So soll mehr Transparenz für die Aktionäre, den Eigentümern dieser Unternehmen, geschaffen werden. Der Grundgedanke aber war, dass die Veröffentlichung der Gehälter dazu führen könnte, die wie bislang in den USA üblichen, annähernd schwindelerregenden Höhen der Gehälter zu unterbieten. Eingetreten ist genau das Gegenteil: Im Prinzip ist es erst recht zu einem Gerangel gekommen, wer denn nun der reichste, der bestbezahlteste oder der Chef mit der meisten Anerkennung ist.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Zwangsläufig ergibt sich nun die Frage, ob auch im Mittelstand solch horrende Gehälter üblich sind, wie Gehalt.de mitteilt. Die Grafiken in der Bildergalerie ermöglichen Vergleiche, welche Gehälter in Bezug auf die Größe des Unternehmens üblich waren und sind.

Sie möchten es genauer wissen? Nutzen Sie den Gehaltsreport Elektronik

Verdienen Sie als Ingenieur tatsächlich, was Sie verdienen? Und wie hoch könnten Sie bei einem Unternehmenswechsel in puncto Einkommen pokern? Gehaltsreports können Auskunft geben. Viele sind jedoch branchenübergreifend und für Elektroingenieure wenig hilfreich.

Der Gehaltscheck von ELEKTRONIKPRAXIS und semica ist auf Elektronik-Professionals zugeschnitten und bietet verlässliche Auskünfte. Beteiligen Sie sich jetzt am Gehaltsreport Elektronik 2013 und erhalten Sie im Frühjahr 2013 den aktuellen Report automatisch.

Bildquelle: Michael Staudinger, www.pixelio.de

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:37616880)