Überwachungssysteme Warnen, wenn das Wasser kommt

Redakteur: Jan Vollmuth

In den letzten Jahren kam es in allen Teilen Europas und im asiatischen Raum wiederholt zu schweren Überschwemmungskatastrophen. Darüber hinaus kam es durch sintflutartige Regenfälle

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

In den letzten Jahren kam es in allen Teilen Europas und im asiatischen Raum wiederholt zu schweren Überschwemmungskatastrophen. Darüber hinaus kam es durch sintflutartige Regenfälle zu Erdrutschen in Gebirgsregionen und Überflutungen. Zum rechtzeitigen Schutz sowohl von Menschenleben als auch der landwirtschaftlichen und industriellen Infrastruktur vor den verheerenden Auswirkungen von Naturkatastrophen sind sichere Überwachungs- und Warnsysteme notwendig, die auch auf zuverlässige Funklösungen angewiesen sind.

Das Unternehmen Circuit Design hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Low-Power-Funkmodulen (SRD = Short Range Devices) für die lizenzfreien europäischen ISM-Frequenzbänder spezialisiert. Mit dem SRD-Funkmodem MU-1 bietet das Unternehmen eine Funklösung als Basis für Überwachungs- und Warnsysteme zur Übertragung spezifischer Sensor- und Anlagensteuerungsdaten an. Das MU-1 verfügt über eine Relaisfunktion, mit deren Hilfe die Kommunikation direkt 1:1 oder unter Verwendung von Relaiseinheiten 1:N aufgebaut werden kann.

Kurzstreckenfunkgeräte erhöhen die Reichweite

Denkbare Einsatzmöglichkeiten im Katastrophenschutz sind komplexe Systeme unter Einbeziehung von Video- und Sensor-Daten, da die Bildübertragung über Video alleine häufig nicht ausreicht: Die umfassende Beurteilung einer Krisensituation erfordert zusätzliche Sensordaten. Die gesammelten Daten werden üblicherweise mittels öffentlicher Kommunikationsinfrastrukturen wie Festnetzleitungen oder Satellitenschaltungen zu einem Kontrollzentrum übertragen.

Im Zuge der Verbreitung des Internets und von WLAN-Endgeräten werden SRDs zur Erhöhung der Reichweite eine wachsende Rolle spielen. Obwohl noch einige Hürden bezüglich der Integration dieser Infrastruktur mit dem Internet oder Mobilfunknetzen zu überwinden sind, besteht eine deutliche Nachfrage für diesen vielseitigen Produkttyp.

Die Sensordaten werden ans Kontrollzentrum übertragen

Überwachungs- und Warnanlagen in Überschwemmungsgebieten umfassen Sensoren zur Messung von Wasserstand, Niederschlag und Temperatur sowie Anlagensteuerungselemente wie z.B. Warnsirenen, Warnblinkleuchten und elektronische Anzeigetafeln. Über Relaisstationen werden sich kontinuierlich ändernde Wasserstands- und Niederschlagsdaten von der Überwachungsanlage zum Kontrollzentrum übertragen. Erreicht der Wasserstand einen Warnpegel oder sogar die Evakuierungsstufe, werden die betroffenen Anwohner mithilfe der Warnanlage direkt über entsprechende Sicherheitsmaßnahmen informiert. Verwaltungspersonal kann mittels E-Mails per Mobiltelefon informiert werden und auf dem Weg zur Gefahrenstelle die sich ständig ändernden Informationen auf einer speziellen Homepage abrufen. Zuständige Behörden werden zeitgleich benachrichtigt.

Die Vorteile des Funkmodems MU-1 von Circuit Design:

• Bis zu 10 Relaisstationen ermöglichen eine optimale Kommunikation auf einer Distanz von ca. 7 km Das MU-1 kann mit einer speziellen Funktion den Empfangssignalpegel in der Umgebung der Zielstation überprüfen.• Das Modem verfügt über 64 Kanäle, die es im Störungsfall beliebig ändern kann.• Mithilfe einer Funktion zum Überprüfen der Feldstärke in der Umgebung des Aufstellortes lässt sich die Leistung des Modems und damit die Zuverlässigkeit optimieren.• Das MU-1 misst die Paketübertragungsrate. Diese Funktion besteht aus einem Datenübertragungsbefehl, mit dem Datenpakete festgelegter Größe von der Quellstation abgesendet und von der Zielstation unverändert zurückgesendet werden. Bei 1000 gesendeten Datenpaketen ist die Fehlerbestimmung mit einer Genauigkeit von 0,1% möglich.

Typische Einsatzbereiche des Funkmodems MU-1 sind neben Überwachungs- und Warnsystemen Fernsteuerungen, Telemetriesysteme, Alarmanlagen und Industrieapplikationen, bei denen eine zuverlässige drahtlosen Datenübertragung wichtig ist.

Circuit Design, Tel. +49(0)89 35828360

(ID:181151)