Fachartikel

Möglichkeiten zur Entwärmung
von Embedded-Systemen

Möglichkeiten zur Entwärmung von Embedded-Systemen

Das richtige thermische Management entscheidet über die Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Embedded-Systemen und Industriecomputern. Überlegungen zur Gehäusetechnik. lesen

Leistungselektronik flüssig kühlen und Wärmepfad präzise messen

Leistungselektronik flüssig kühlen und Wärmepfad präzise messen

Eine neue Messtechnik am ZFW Stuttgart bietet die Möglichkeit, die Flüssigkeitskühlung einer Leistungselektronik präzise zu charakterisieren. Das Verfahren erfasst alle thermischen Widerstände und Wärmekapazitäten der einzelnen Schichten im Wärmepfad. lesen

Welchen Einfluss das Kühlverfahren auf die LED hat

Welchen Einfluss das Kühlverfahren auf die LED hat

Das Wärmemanagement spielt bei der LED-Beleuchtung eine wichtige Rolle. Doch schnell stellt sich für den Entwickler die Frage, welches Kühlverfahren am besten passt. Ein Überblick. lesen

High-Speed-Prüfung mit
SLS-Infrarotkameras beim Autotest

High-Speed-Prüfung mit SLS-Infrarotkameras beim Autotest

Der Artikel gibt eine Übersicht zu den gängigen IR-Kameras und ihren Vor- und Nachteilen sowie Grenzen in der High-Speed-Prüfung bewegter und sich schnell erwärmender Objekte. lesen

Heatpipes kühlen nicht

Heatpipes kühlen nicht

Mit Heatpipes können Sie das Wärmemanagement äußerst effizient gestalten. Da sich Wärmeleitrohre flexibel anpassen lassen, finden sie in Elektronik und Automobil viele Anwendungen. Der Artikel beschreibt Aspekte zur Auswahl und zum Einsatz von Heatpipes und das angegliederte Wärmemanagement. lesen

Leistungselektronik: Kühlkörper mittels Crimpen und Reibrührschweißen herstellen

Leistungselektronik: Kühlkörper mittels Crimpen und Reibrührschweißen herstellen

Crimpen und Reibrührschweißen zählen zu den Verfahren, mit denen Hochleistungskühlkörper für leistungselektronische Komponenten heute hergestellt werden. Der Artikel gibt einen Überblick zur Technik. lesen

Fünf Trends rund um Cloud und Edge-Rechenzentren

Fünf Trends rund um Cloud und Edge-Rechenzentren

Unternehmen bauen ihre IT-Infrastruktur aktuell und in den nächsten Jahren verstärkt dezentral aus. Das sind die fünf wesentlichen Entwicklungen rund um die Cloud und Rechenzentren, denen sich IT-Manager im Jahr 2019 stellen müssen: lesen

Wie Sie Hot Spots auf der Leiterplatte schneller identifizieren

Wie Sie Hot Spots auf der Leiterplatte schneller identifizieren

Hot Spots auf der Platine: Was können Sie tun? Für das thermisch richtige Layout einer Leiterplatte gibt es kein Patentrezept. Unser Artikel zeigt beispielhaft Möglichkeiten zur Entwärmung. lesen

Tipps und Berechnungen zur Auswahl des richtigen Lüfters

Tipps und Berechnungen zur Auswahl des richtigen Lüfters

Wer meint, ohne die Kenntnis des Wärmeprofil und Kühlbedarfs das Wärme-Management einer Baugruppe oder eines Systems auslegen zu können, wird schnell eines Besseren belehrt. lesen

Wie Sie Lüftergeräusche reduzieren

Wie Sie Lüftergeräusche reduzieren

Lärm von Lüftern ist oft ein unangenehmer Störfaktor am Arbeitsplatz. Der Artikel beschreibt, wie wir Geräusche wahrnehmen, wodurch diese Geräusche beeinflusst werden und wie man Lüfter leiser machen kann. lesen

Subsysteme von Elektroautos
simulieren und optimieren

Subsysteme von Elektroautos simulieren und optimieren

Lucid Air zählt zu den High-End-Elektrofahrzeugen. Zur Optimierung von mehr als der Hälfte der Fahrzeug-Subsysteme wurde ein virtueller Prototyp mithilfe einer durchgängigen Simulationssoftware erstellt. lesen

Entwärmung: Durch richtige Kühlkörper Ausfallraten senken

Entwärmung: Durch richtige Kühlkörper Ausfallraten senken

Welche Kühlkörper sind für SMD- und THT-Bauteile geeignet und wo liegen die Vor- und Nachteile der entsprechenden Lösungen zur Entwärmung? Welche Besonderheiten gibt es bei geschlossenen Systemen? Unser Artikel stellt unterschiedliche Konzepte zur Entwärmung von Bauteilen vor. lesen

Lüfter: „Wir streben eine starke Position bei Elektromotoren an“

Lüfter: „Wir streben eine starke Position bei Elektromotoren an“

Seit 35 Jahren vertreibt Sunon seine Lüfter über Schukat. Bert Schukat und der neue General Manager von Sunon Europa, Terence Chu, geben einen Einblick in das Geschäft mit den kleinen Ventilatoren. lesen

Wärmemanagement von Leiterplatten

Wärmemanagement von Leiterplatten

Wie wirkt sich Kälte auf Elektronik aus? Beim Wärmemanagement von Leitplatten denkt jeder sofort an die Überhitzung der Bauteile. Über das untere Ende der Temperaturskala – also „Kältemanagement“ – machen sich die wenigsten Designer Gedanken. lesen

Große IGBT-Lastschaltkreise brauchen forcierte Entwärmung

Große IGBT-Lastschaltkreise brauchen forcierte Entwärmung

Ein wirksames Mittel im Wärme-Management ist die erzwungene Konvektion durch Lüfter. Geschickt mit Strangkühlkörpern kombiniert, ist sie für eine Vielzahl von Aufgaben die geeignete Kühllösung. lesen

FloMASTER mit neuen Funktionen und CAD-Unterstützung

FloMASTER mit neuen Funktionen und CAD-Unterstützung

Die CFD-Software FloMASTER wurde grundlegend überarbeitet und kommt mit einer besseren Bedienoberfläche und einigen zusätzlichen Funktionen wie einem Ergebnis-Dashboard daher. lesen

Wie Sie Bauteile auf der Leiterkarte effizient entwärmen

Wie Sie Bauteile auf der Leiterkarte effizient entwärmen

Steigende Leistungsfähigkeit, Packungsdichte und Miniaturisierung von Halbleitern machen das Wärmemanagement von elektronischen Bauteilen auf der Leiterkarte zur Herausforderung. lesen

Was VR-Brillen dem Elektronikentwickler bringen

Was VR-Brillen dem Elektronikentwickler bringen

In diesem Artikel zeigen wir die Meilensteine bei der Entwicklung von Systemen der virtuellen Realität und erörtern die Möglichkeiten von VR-Systemen für die Konzeption von Elektronikkühlungen. lesen

Grundlagen Wärmemanagement einer LED und was zu beachten ist

Grundlagen Wärmemanagement einer LED und was zu beachten ist

Bei einer LED werden ungefähr 35 Prozent der eingesetzten Energie in Lichtleistung umgesetzt, der Rest ist Verlustwärme. Das zeigt, Wärmemanagement sollte nicht vernachlässigt werden. lesen

Die fünf größten Irrtümer
in der Elektronikkühlung

Die fünf größten Irrtümer in der Elektronikkühlung

Die Entwärmung elektronischer Systeme ist nicht trivial und für das thermisch richtige Layout gibt es leider kein Patentrezept. Wir diskutieren die häufigsten Gedankenfehler beim Wärmemanagement. lesen

Karriere

FAULHABER Antriebssysteme

IT-Systemadministrator / Projektleiter (m/w/d)

Der Erfolg unserer Produkte beruht auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Denn hinter jedem FAULHABER-Antrieb steckt unser Antrieb, ...

GLYN GmbH & Co. KG

(Junior) Product Manager (m/w/d) für den Bereich Displays und Touch-Technologien

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in Idstein: Ihre Aufgaben: ...

Firmen stellen vor: Produkte

PLS Programmierbare Logik & Systeme GmbH

electronica 2016

November 8-11, 2016, Munich PLS invites you to visit us at electronica 2016 in Munich. ...

ET System electronic GmbH

DC Quellen - LAB/SM 0,5 - 14 kW

AC/DC Unser Unternehmen stellt Ihnen eine sehr breite Produktpalette an programmierbaren und manuell bedienten DC-Laborstromversorgungen zur Verfügung. ...

Firmen laden ein: Events

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Firmen stellen vor: News

Eurocircuits GmbH

5 Arbeitstage als Standardlieferzeit

Standardlieferzeit für unsere STANDARD, DEFINED Impedance, ...

ET System electronic GmbH

Produktneuheit Bidirektionale DC Quellen LAB/HPR 5 kW - 210 kW

Bei der neuen Baureihe LAB/HPR von ET System electronic handelt es sich um eine digital gesteuert und geregelte Bidirektionale DC-Quelle; ...