Cortex-M-Mikrocontroller

Wachstum bei Energy Micro mit stromsparenden MCUs und Funk-ICs

| Redakteur: Holger Heller

Geir Førre, Energy Micro: Großer Erfolg in Asien und solides Wachstum in Europa und Amerika mit stromsparenden 32-Bit-Mikrocontrollern
Bildergalerie: 3 Bilder
Geir Førre, Energy Micro: Großer Erfolg in Asien und solides Wachstum in Europa und Amerika mit stromsparenden 32-Bit-Mikrocontrollern (Energy Micro)

Um sein Wachstum weiter voranzutreiben, hat der MCU-Anbieter Energy Micro weitere Distributionsvereinbarungen abgeschlossen und kündigt für 2013 neue Produktserien an, die sein EFM32-Angebot erweitern sollen.

Um die weltweite Verfügbarkeit und den technischen Support für seine Produkte zu erweitern, hat Energy Micro gerade Distributionsverträge mit Premier Farnell (Farnell Element 14, Newark Element 14 und Farnell Newark) und Glyn abgeschlossen.

Energy Micro startet drei neue Produktserien im Jahr 2013, die das Angebot der ARM-Cortex-M-basierenden Gecko-MCU-Familie EFM32 um 50% erweitern. Die neuen Produkte umfassen die auf dem Cortex-M0+ und -M4F basierende MCU-Familien Zero und Wonder Gecko, und die Multistandard-Funk-Transceiver-Familie Draco mit integriertem Cortex-M3.

Im Oktober 2012 sicherte sich das Unternehmen eine Kapitalerhöhung von 12 Mio. US-$ durch neue und bestehende Investoren, die die Entwicklung energieeffizienter MCUs und Funk-ICs beschleunigen soll.

Geir Førre, Energy Micros CEO, dazu: „Wir haben mit unserer globalen Kundenbasis einen großen Erfolg in Asien und ein solides Wachstum in Europa und Amerika. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach energieeffizienten Cortex-M-MCUs haben große Distributoren Verträge mit uns abgeschlossen, was unsere klare Produktstrategie und Differenzierung im Markt bestätigt. Die EFM32-Gecko-MCUs setzt ihre führende Position in energieeffizienten Einrichtungen und Geräten wie in der Gebäude- oder Industrieautomatisierung und Kreditkartenzahlsystemen fort, und sie ermöglichen die Einführung des 'Internet der Dinge' oder auf Energy Harvesting basierende Systeme."

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 36959520 / Mikrocontroller & Prozessoren)