Suchen

VSX-Displays sind jetzt als Serienprodukt verfügbar

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Die Familie der VSX-Displays von Sensor-Technik Wiedemann sind jetzt als Serienprodukte erhältlich. Alle Displays sind für den Einsatz im Freien konzipiert.

Firmen zum Thema

Die 8-, 10- und 12''- Varianten der VSX-Displayfamilie von Sensor-Technik Wiedemann (STW) sind jetzt als Serienprodukt verfügbar.
Die 8-, 10- und 12''- Varianten der VSX-Displayfamilie von Sensor-Technik Wiedemann (STW) sind jetzt als Serienprodukt verfügbar.
(Bild: STW)

Die 8-, 10- und 12''- Varianten der VSX-Displayfamilie von Sensor-Technik Wiedemann (STW) sind jetzt als Serienprodukt verfügbar. Die Displays sind in den Ausbaustufen Basic, Advanced und Professional erhältlich. Entwickler bekommen entsprechende Startkits. Die in den Displays verbaute Elektronik ist gegen elektromagnetische Einflüsse geschützt. Das Touchdisplay bietet der Hersteller bei Bedarf in GFG- (Glas-Film-Glas-)Technik an. Anwender können das berührempfindliche Display auch mit Handschuhen oder feuchten Fingern bedienen. Die MTTH = Mean Time To Half of Brightness liegt bei 100.000 Stunden. Für den Einsatz im Freien ist die Lichtstärke von 1000 cd/m² wichtig, welche zudem auch eine gute Lesbarkeit bei Sonnenlicht garantiert. Zudem werden für einen flexiblen Einbau in der Fahrerkabine die Montage-Varianten Panel- und RAM-Mount unterstützt.

Alle Mitglieder der VSX-Display-Familie basieren auf der gleichen Cortex A9 DualCore-Prozessorarchitektur und lassen sich über Erweiterungsboards beliebig ausbauen. Die VSX-Displays sind mit dem gleichen Entwicklungs- und Supporttool DevKit programmierbar. Zusammen mit unterschiedlichen Displaygrößen und Bedienvarianten lassen sich die Displays skalieren und die Software wiederverwenden. Insgesamt 35 vorgefertigten Widgets lassen sich in Anwendungen implementieren, von denen die Mehrheit SIL2 unterstützen. DevKit kann für die graphische Gestaltung, als auch für die Implementierung von Kommunikations- und Steuerungsaufgaben genutzt werden. Das graphische Design lässt sich auf iOS oder Android übertragen.

(ID:44955864)