UV or not UV?

Vorteile von UV-LEDs und ihr praktischer Einsatz

Cover WP EBV

Das Whitepaper enthält die Möglichkeiten der UVA-Technologie und ihre wichtigsten Anwendungen. Es gibt Auskunft über die Vorteile der Verwendung von UVA-Strahlung und einen Überblick zu Broadcom´s Hochleistungs-UV-LEDs.

UV or not UV? Die potenziellen Risiken der ultravioletten (UV) Strahlung sind allgemein bekannt – die positiven Wirkungen dieser Strahlung überwiegen jedoch diese Risiken. Über ein Jahrhundert lang waren Lampen auf Quecksilberbasis mit einer Spitzenemission von 254 nm und 365 nm die primäre Quelle für UV-Strahlung – hauptsächlich in der Härtungsbranche.

Entsprechend des Minamata-Übereinkommens über Quecksilber werden diese jedoch bald ganz abgeschafft und durch eine nachhaltigere und „grünere“ Lichtenergiequelle ersetzt: Die LED. Es ist offensichtlich, dass die LED-Technologie die Beleuchtungsindustrie revolutioniert, da sie Energieeinsparungen, schadstofffreie Produkte, längere Lebensdauer, geringeren Platzbedarf, engere Spektralbereiche und geringe Wärmeentwicklung bietet.

In diesem Whitepaper erfahren Sie mehr über:

  • Die Vorteile der Verwendung von UVA-LEDs
  • Anwendunsbeispiele für UVA-LEDs
  • Broadcom´s Hochleistungs-UVA-LEDs von 365 nm bis 425 nm

Anbieter des Whitepapers

EBV Elektronik GmbH & Co. KG

Im Technologiepark 2 -8
85586 Poing
Deutschland

Telefon : +49 (0)8121774-0
Telefax : +49 (0)8121774-422

Kontaktformular

Avago Technologies GmbH A Broadcom Inc. Company

Charles-de-Gaulle-Str. 2
81737 München
Deutschland

Cover WP EBV

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung