Suchen

Softwaremonetarisierung

Vom Hardwarelieferanten zu softwarebasierten Nutzwerten

Vom Hardwarelieferanten zu softwarebasierten Nutzwerten

Jetzt gratis Video anschauen!

Welche strategischen Hebel muss man stellen, um mit intelligenten vernetzten Geräten Geld zu verdienen? IoT, Clouds und Virtualisierung verlangen nach neuen Geschäftsmodellen. Erfahren Sie, wie Sie diese Herausforderung meistern können! Mit Clouds, Virtualisierung und IoT angebundenen Devices verändern sich die Mehrwerte Ihrer Kunden nachhaltig. Gleichzeitig eröffnen sich auch Möglichkeiten, die Geschäftsmodelle vom reinen Hardwareverkauf auf neue, noch deutlich kundenorientiertere Mehrwerte und Services umzustellen. Hierbei rückt die Software zunehmend in den Fokus. 
 
In diesem Webcast erläutern Amy Konary, Research Vice President bei IDC die treibenden Kräfte für diese Transformation. Mark Seery, Sr. Director, Strategy and Corp Development bei Juniper Networks (ab 20:50 Minuten) erklärt seine Strategie bei der Einführung softwarebasierter Geschäftsmodelle. Lernen Sie zudem unterschiedliche Lösungsansätze für eine Monetarisierung solcher innovativen Geschäftsmodelle kennen. Gegen Ende des Webinars (ab Minute 35:00) profitieren Sie zudem von den Antworten auf die Fragen der Teilnehmer. Vielleicht ist ja auch Ihre dabei?
 
 
Der Webcast gibt Antworten auf so wichtige Fragen wie: 
• Was sind die treibenden Kräfte der Transformation von hardware- hin zu softwarebasierten Geschäftsmodellen?
• Wodurch unterscheiden sich Software- und Service Supply Chains von traditionellen Produkt Supply Chains?
• Was sind die wichtigen Elemente dieser Geschäftsmodelle und wie sollten sie installiert werden?
• Auf welche Technologien sollte ich mich konzentrieren, um softwarebasierte Geschäftsmodelle umzusetzen?
• Welche Abteilungen in meinem Unternehmen sind am meisten betroffen und wie sollten sie sich an diese Transformation beteiligen?