AC/DC-Wandler

Voll vergossene 100-Watt-Module

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: TRACO ELECTRONIC)

Tracopower hat sein umfangreiches Produktsortiment von voll vergossenen AC/DC-Modulen um 100-Watt-Modelle erweitert. Die neue Serie TML-100C ist für Chassismontage konzipiert und wird über Schraubklemmen angeschlossen. Optional erhältlich ist ein DIN-Schienenadapter. Die kompakten Schaltnetzteile sind mit Ausgangsspannungen von 12, 15, 24 oder 48 VDC erhältlich und für den internationalen Einsatz mit einem Weitbereichseingang für Eingangsspannungen von 85 bis 264 VAC und 120 bis 370 VDC sowie Leistungsfaktorkorrektur (PFC) ausgestattet. Dank des hohen Wirkungsgrades von bis zu 93% können die Netzmodule im Umgebungstemperaturbereich von –25 bis 70 °C ohne Zwangskühlung betrieben werden. Neue Features bei den vergossenen Modulen sind die einstellbare Ausgangsspannung, die externe Ein-/Ausschaltbarkeit sowie eine LED-Statusanzeige. Alle Modelle verfügen über Sicherheitszulassungen für den weltweiten Einsatz und können mit oder ohne Schutzleiter verwendet werden. Typisches Einsatzgebiet ist neben der industriellen Anwendung auch die Gebäudeautomatisierung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 39723010 / Stromversorgungen)