Vishay Intertechnology, Inc. C/- Vishay Europe Sales GmbH

http://www.vishay.com/

Vishay Intertechnology Profil

Gründungsjahr: 1962 - Mitarbeiterzahl: weltweit ca. 24.000 - Vishay Intertechnology wurde 1962 von Dr. Felix Zandman gegründet und zählt heute zu den weltweit größten Herstellern diskreter Halbleiterbauelemente und passiver Elektronikbauteile.

Gründungsjahr: 1962

Mitarbeiterzahl: weltweit ca. 24.000

Vishay Intertechnology wurde 1962 von Dr. Felix Zandman gegründet und hat sich durch Innovationen und mehreren strategischen Akquisitionen zu einem Anbieter eines breit aufgestellten Sortiments an elektronischen Komponenten entwickelt. Heute zählt Vishay zu den weltweit größten Herstellern diskreter Halbleiterbauelemente und passiver Elektronikbauteile.
Vishay ist bestens positioniert, um Bauelemente für neue weltwirtschaftliche Wachstumstreiber – z.B. Konnektivität, Mobilität und Nachhaltigkeit – bereit zu stellen. Die unternehmenseigenen Forschungs-/ Entwicklungs-, Verfahrenstechnik- und Qualitätsoptimierungsprogramme, ergänzt durch Vertriebsinitiativen, kreieren ständig innovative Bauteile, mit denen Entwickler neue Generationen von Endprodukten erschaffen.
Fertigungsstätten existieren in Nord- und Mittelamerika, Asien, Europa und Israel; zudem gibt es Vertriebsbüros in aller Welt.
 

Vishay Lösungen:
Das Vishay Produktangebot umfasst eine breite Auswahl an Halbleitern (u.a. MOSFETs, ICs, zahlreiche Dioden und Gleichrichter sowie optoelektronische Produkte) und an passiven Bauelementen (Widerstände, Induktivitäten und sonstige Magnetik-Bauelemente und Kondensatoren).


Zielmärkte:
Bauelemente von Vishay werden u. a. in den Anwendungsbereichen Automobil, Industrie, Kommunikation, Hausgeräte, Unterhaltungselektronik, Medizintechnik und Wehrtechnik eingesetzt.