Suchen

RS Components Virtuelle Schulungen zur Mess- und Regeltechnik in Zusammenarbeit mit JUMO

Redakteur: Margit Kuther

RS bietet seinen Kunden mit JUMO, einem mittelständischen Unternehmen für Mess- und Regeltechnik, virtuelle Fachschulungen im RS-Automations-Portal an. Mit verschiedenen computergestützten Lernprogrammen ist es möglich, das Wissen über Bedienung und Inbetriebnahme von JUMO-Produkten zu erweitern.

Firmen zum Thema

„Seit vielen Jahren pflegen wir eine enge Partnerschaft mit JUMO“, Silke Rischko, RS Components
„Seit vielen Jahren pflegen wir eine enge Partnerschaft mit JUMO“, Silke Rischko, RS Components
( Archiv: Vogel Business Media )

„Wir wollen unsere Kunden die Gelegenheit geben, die JUMO-Produkte ausführlicher kennen zu lernen. Deshalb bieten wir ihnen diesen neuen Service“, kommentiert RS Marketingleiterin Silke Rischko. Interessierte gelangen über den Link www.rsonline.de/automation zur Kampagnenseite von JUMO.

RS hat über 280 Produkte von JUMO im Portfolio

Das RS-Angebot der über 280 JUMO-Produkte umfasst die Regeltechnik, Thermostaten, Prozesssensorik (Druck und Temperatur) und Signalaufarbeitung bis hin zur Protokollierung. „Seit vielen Jahren pflegen wir eine enge Partnerschaft mit JUMO. Wir sind gemeinsam gewachsen und verfolgen auch gemeinsam die Philosophie, faire Partner mit verlässlichen Spitzenleistungen für unsere Kunden zu sein“, so Silke Rischko.

Produkthighlights aus der JUMO-Temperatursensorik und Regeltechnik

JUMO Wtrans-Empfänger T01: Mit dem Wtrans-Sender sind drahtlose Temperaturmessungen von -30 bis + 260 °C möglich (Archiv: Vogel Business Media)

Neu im RS-Sortiment sind der JUMO Wtrans-Empfänger T01 und der Wtrans-Sender. Durch die Kombination der Funktechnologie-Produkte lassen sich drahtlose, mobile oder stationäre Temperaturmessungen in den unterschiedlichsten Bereichen vornehmen. Damit reduziert sich der Installationsaufwand deutlich. Die Widerstandsthermometer sind für eine Einsatztemperatur von -30 bis + 260 °C geeignet und haben eine Funktionsreichweite bis zu 300 m.

Der Temperaturregler cTRON schließt die Lücke zwischen dem Kompaktregler dTRON und dem Mikroprozessorregler iTRON in der Funktionsvielfalt und im Preis-/Leistungsverhältnis. Einsatz findet das Produkt bei Temperier- und Kühlanlagen, in Trocknungs- und Gefrieranlagen sowie in Laboröfen und Sterilisatoren in der Lebensmittel-, Kunststoff- und Verpackungsindustrie.

(ID:309779)