Suchen

Sysgo Virtualisierungsplattform hält im Airbus A350 XWB Einzug

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Der größte europäische Flugzeughersteller hat für seinen Airbus Typ A350 das Echtzeitbetriebssystem PikeOS von Sysgo ausgewählt. Unter anderem soll sie Softwaredienste und grafische Module trennen, die den Zugang zu Cockpitanwendungen regeln.

Firmen zum Thema

Airbus verwendet für seinen Airbus A350 XWB das Echtzeit-Betriebssystem PikeOS als DO-178B Referenzplattform
Airbus verwendet für seinen Airbus A350 XWB das Echtzeit-Betriebssystem PikeOS als DO-178B Referenzplattform
( Bild: pixelio.de, Joachim Reisig )

Nachdem Airbus die Virtualisierungsplattform PikeOS umfangreich geprüft hat, wurde sie als DO-178B Referenzplattform für das Flugzeuginformationssystem FSA-NG im A350 XWB ausgewählt. Das Informationssystem im A350 XWB versorgt den Piloten in der Luft und die Wartungsmannschaft am Boden mit Informationen. Zentrale Forderungen an das Programm sind: Echtzeitfähige ARINC-653 Partitionierung muss verfügbar sein, ein sicheres und leistungsfähiges Speicher der Daten sowie sicheres Trennen der Softwaredienste und grafischen Module, die den Zugang zu Cockpitanwendungen regeln.

Weitere wichtige Anforderungen bezüglich der neuen Softwarearchitektur bei Airbus sind:

  • die Fähigkeit zu Multi-Partitionierung inkl. POSIX Interface,
  • Sichere, zertifizierbare Software entwickeln, die in Verbindung mit einer hohen Flexibilität eine Wiederverwendung von existierender Software erlaubt,
  • Technologie schnell adaptieren, sichere Datenspeicher und einen sicheren Netzwerkzugang zur Verfügung zu Stellen und
  • die Eignung für interaktive Display-Funktionen.

Nach Luftfahrtstandard zertifiziert

Nach gründlicher Evaluierung zeigte sich Airbus davon überzeugt, dass PikeOS die Funktions- und Performanz-Anforderungen erfüllt. Im Rahmen des Projektes wird PikeOS nach dem Luftfahrt-Sicherheitsstandard DO-178B zertifiziert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 280192)