Ausblick der Distributoren

Vielversprechendes Jahr 2017 trotz Brexit und Trump

| Autor: Margit Kuther

Elektrosil: Währungsschwankungen werden Herausforderung sein

Michael.Rutz, Elektrosil: „Großes Potenzial haben Embedded-Technologien, gepaart mit Display und Touch (intelligente HMI).“
Michael.Rutz, Elektrosil: „Großes Potenzial haben Embedded-Technologien, gepaart mit Display und Touch (intelligente HMI).“ (Bild: Elektrosil)

Bei stabiler Wirtschaftslage erwarten wir auch 2017 ein solides Wachstum von 6 bis 8%. Begründet ist dieses Wachstum in einem Mix aus traditionellem Warenangebot und neuen Technologien.

Welche Herausforderungen bringt das Jahr 2017 für die Distribution, und wie ist darauf zu reagieren?

Eine der Herausforderungen werden unter anderem die Währungsschwankungen sein.

Sehen Sie in der nächsten Zukunft eine Verknappung bei elektronischen Bauteilen und Komponenten?

Schon in 2016 zeichnete sich eine Verknappung von Displays/ Gläsern ab. Hier greift der Markt der Masse, die eindeutig im Bereich der Consumer-Ware liegt (Smartphone, Tablets etc.) Der Industriekunde hat immer häufiger das Nachsehen.

Welche technischen Trends werden aus Ihrer Sicht im neuen Jahr den Durchbruch schaffen?

Im Bereich Displays wird die OLED-Technologie eine zunehmend stärkere Verbreitung finden.

In welchen Bereichen erwarten Sie für Ihr Unternehmen besondere Entwicklungs- und Wachstumschancen?

Großes Potenzial hat der Bereich der Embedded-Technologien gepaart mit Display und Touch (intelligente HMI).

Erwarten Sie nach der Brexit-Entscheidung und dem Trump-Wahlsieg raueres Fahrwasser für Ihr Unternehmen?

Wir erwarten für 2017 noch keine nennenswerten Veränderungen, da unsere vertraglichen Geschäftsbeziehungen längerfristig angelegt sind.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44443692 / Branchen & Märkte)