Suchen

Vibrationsfeste Reihenklemmen für Züge und Schiffe

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: TE Connectivity)

TE Connectivity bietet nach der Übernahme des ENTRELEC-Reihenklemmenbereichs von ABB ein umfassendes Produktprogramm von Verbindungstechnologien für den Verkehr und Transport an. Von der Energieversorgung und Energieverteilung bis hin zur Anbindung und dem Schutz von Signalanlagen erfüllen die Klemmblöcke alle Anforderungen für den Einsatz in rauen Umgebungen des Schienenverkehrs und der Schifffahrt. Hierzu gehören Vibration und Schock (IEC61373), Temperaturschwankungen und korrosive Atmosphären (IEC 60068), Rauchtoxizität (EN 45545, HL3-R22, NFPA 130) und maritime Zertifizierungen (BV Marine, DNV, RINA, RMRS).

Für Anwendungen in Schienenfahrzeugen wird die Serie HD mit ausziehbaren Bolzen seit fast 40 Jahren in Eisenbahnwagen und U-Bahnen eingesetzt. Für die Steuerung und den Schutz von Signal- und Sicherheitsanlagen ermöglichen die Klemmblöcke der Serien Fast-On, ADO-System und SNK PI-Spring Kosteneinsparungen, Flexibilität, hohe Verbindungsdichte sowie den Komfort und die Zuverlässigkeit schraubloser Technologien.

(ID:45583142)