Vibrationen messen: Rotoren und Propeller auswuchten

| Redakteur: Hendrik Härter

Vibrationsanalyse wird jegliche Art von Schwingung im Frequenz-Bereich von 1 Hz bis 75 kHz zuverlässig erfasst.
Vibrationsanalyse wird jegliche Art von Schwingung im Frequenz-Bereich von 1 Hz bis 75 kHz zuverlässig erfasst. (Bild: Telemeter)

Das VXP-Messsystem erfasst Schwingungen jeglicher Art im Frequenz-Bereich von 1 Hz bis 75 kHz.

Bei dem VXP-Messsystem handelt es sich um ein System zum Auswuchten von Rotoren und Propellern. Das VXP Carry-On-System enthält folgende Funktionen: Mit der Vibrationsanalyse wird jegliche Art von Schwingung im Frequenz-Bereich von 1 Hz bis 75 kHz zuverlässig erfasst. Ebenfalls kann auch die Phasenlage der Schwingung bestimmt werden.

Bedient wird das Messgerät über ein Touch-Display. Das Messsystem verfügt über eine hohe Messgenauigkeit für geringste Unwucht und schafft kürzeste Messzeiten, welche zu einer Zeit- und Treibstoffersparnis führen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45901267 / Messen/Testen/Prüfen)