ATEcare

Vertrieb der Temperierschränke von Memmert

10.09.2010 | Redakteur: Claudia Mallok

Universalschrank zum Trocknen, tempern oder aushärten für Industrie und Labor vom Memmert
Universalschrank zum Trocknen, tempern oder aushärten für Industrie und Labor vom Memmert

Der Speziallist für automatische Testlösungen in der Baugruppenfertigung ATEcare hat die Temperierschränke für elektronische Bauteile der Firma Memmert in sein Lieferspektrum aufgenommen.

ATEcare Service GmbH & Co. KG in Aichach, Gesamtanbieter von Applikationspaketen und automatischen Testlösungen sowie Dienstleistungen vertreibt seit September die Produkte der Firma Memmert, Entwickler und Produzent von Temperiertechnik für elektronische Bauteile in Werkstofftechnik, Automotive, Luft- und Raumfahrt und Elektronik, im deutschsprachigen Raum.

ATEcare stelle sich damit den gestiegenen Anforderungen im elektronischen Test unter entsprechenden Umweltbedingungen. Das Grundkonzept der Firma ATEcare, individuelle Komplettlösungen aus einer Hand mit lokaler Unterstützung zu bieten, werde mit dieser Kooperation weiter ausgebaut.

Das 2003 gegründete Unternehmen hat sich auf Soft- und Hardware für ATE-Lösungen in der Baugruppenfertigung spezialisiert. Schwerpunkte sind AOI, SPI, FKT, ICT, X-RAY und Boundary-Scan-Testlösungen mitAnbindung und Integration an ERP-, MES- und Traceability-Werkzeuge.

Die Memmert GmbH + Co. KG entwickelt und fertigt bereits in der dritten Generation mit mehr als 160 Mitarbeitern an zwei Standorten in Deutschland Universalschränke, Brutschränke, Sterilisatoren, Vakuumschränke, Peltier-Kühlbrutschränke, Kompressor-Kühlbrutschränke, CO2-Brutschränke, Feuchtekammern, Klimaprüfschränke, Konstantklima-Kammern sowie Wasser- und Ölbäder.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 360051 / Elektronikfertigung)