riese electronic

Vertrieb der Relais von Fanox in Deutschland übernommen

07.08.2009 | Redakteur: Sariana Kunze

Oliver Riese, Geschäftsführer von Riese Electronic (l.) und Jose Ramón Zabala, General Manager von Fanox Electronic in Bilbao/Spanien
Oliver Riese, Geschäftsführer von Riese Electronic (l.) und Jose Ramón Zabala, General Manager von Fanox Electronic in Bilbao/Spanien

Ab Anfang September übernimmt Riese Electronic in Horb den Vertrieb der Relais des spanischen Herstellers Fanox in Deutschland.

Mit mehr als einer Mio. verkaufter Relais seit 1992, ist Fanox einer der führenden Hersteller von elektrischen Geräten. Die Relais haben alle erforderlichen Motorschutzfunktionen integriert, beispielsweise gegen Überhitzung, Überlast und Phasenfolge. In den Vertrieb werden Motorschutzrelais, Generatorschutzrelais, Pumpenschutzrelais und Pumpensteuerungen, Überwachungsgeräte, Multifunktionsmessgeräte, Multifunktionszeitrelais und Phasenüberwachungsgeräte.

Durch den Vertrieb der Produkte des Hersteller Fanox über das eigene Vertriebssystem, rundet Riese als Hersteller von Sicherheits-, Zeit- und Messrelais sein in Deutschland angebotenes Produktportfolio ab.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 313752 / Schalter & Relais)