Suchen

Themenübersicht ELEKTRONIKPRAXIS Ausgabe 14 Vernetzte Systeme und offene Softwareplattform

| Redakteur: EP Online

Seit Donnerstag den 20. Juli liegt die ELEKTRONIKPRAXIS Nr. 14 auf Ihrem Tisch. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe unter anderem Beiträge über TMR-Sensortechnologie, die Altersbestimmung von Akkus und die EN60601 in der Medizintechnik.

ELEKTRONIKPRAXIS Ausgabe 14 erscheint am 20. Juli und ist auch als pdf-Download und als ePaper verfügbar.
ELEKTRONIKPRAXIS Ausgabe 14 erscheint am 20. Juli und ist auch als pdf-Download und als ePaper verfügbar.
(Bild: VBM)

Die aktuelle Ausgabe der ELEKTRONIKPRAXIS können Sie auch online als komfortables digitales ePaper oder als PDF-Download abrufen.

Lesen Sie in der Ausgabe 14 die Titelstory von National Instruments:

Hochgradig vernetzte Systeme und eine offene Softwareplattform.

Anwender der Mess- und Prüftechnik können dank Systemvernetzung jederzeit auf Daten zugreifen und sie analysieren. Entscheidend dabei ist eine Software, mit der Programmieren kaum noch notwendig ist.

Weitere Themen im aktuellen Heft

Der IT-Schrank als Element der IT-Sicherheit. IT-Schutz beginnt bereits bei der physikalischen Sicherheit - dem IT-Rack. Der Beitrag gibt Tipps zur Auswahl von Schränken für kleinere IT-Umgebungen.

Tunnelmagnetoresistive Sensoren für präzise Wege. Für das Messen von Länge, Position und Winkel setzen sich Sensoren in TMR-Technologie weiter durch. Unterschiede zu AMR- und GMR-Sensoren skizziert dieser Beitrag und zeigt das Verhalten im Drehfeld.

Den Alterungszustand von Akkus schnell bestimmen. Lithium-Ionen Akkus altern, aber der Grad der Alterung lässt sich nicht einfach bestimmen. Eine schnelle und detaillierte Diagnose hingegen ermöglicht ein Verfahren, das die TU Chemnitz jetzt entwickelt hat.

Zertifizierte Produktdesigns nicht gefährden. Die Entwicklung und das Produktdesign medizinischer Geräte braucht Zeit und kostet Geld. Wir zeigen, wie sich trotzdem Änderungen und Anpassungen vornehmen lassen, ohne Zertifizierungen zu gefährden.

Wir freuen uns über Leser-Emails an martina.hafner@vogel.de. Viel Spaß beim Lesen wünscht die gesamte Redaktion!

(ID:44796162)