Suchen

Gehäusezubehör Verdeckt liegendes 180°-Scharnier

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firma zum Thema

häwa hat ein verdeckt liegendes 180°-Scharnier für Gehäuselösungen vorgestellt, das das außenliegende 180°-Scharnier ablöst. Das Scharnier garantiert mit seinem weiten Öffnungswinkel freie Fluchtwege, ermöglicht ein gefälliges Gehäusedesign und leicht zu reinigende Flächen. Erhältlich ist es mit Scharnierböcken für normale oder Belastung bis 80 kg in Stahl- oder Edelstahlausführung. Das Bauteil ist für Rechts- und Links-Anschlag ausgelegt. Der Anschlagwechsel einer Tür wird durch einfaches Lösen des Splints gewährleistet. Die Befestigung an einen Korpus erfolgt über Gewindebolzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 27028690)