Erweiterte Temperaturbereiche und höhere Schutzarten

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: RST)

RST hat das Kabelverschraubungsportfolio erweitert. Neben der etablierten Euro-Top-Serie sind auch Kunststoff-Kabelverschraubungen aus Polyamid lieferbar, die unter anderem größere Temperaturbereiche und höhere Schutzklassen abdecken. Die zusätzlich zur Euro-Top-Serie verfügbaren Produktserien erfüllen die zentralen Forderungen der Kunden nach erweiterten Temperaturbereichen, höheren Schutzarten und integriertem Druckausgleich. Neben Ausführungen aus Polyamid 6 nach Brennbarkeitsklasse UL94 V-2 sind auch Lösungen nach Brennbarkeitsklasse UL94 V-0 lieferbar. Die hochwertigeren Ausführungen sind damit von –40 bis 100°C einsetzbar. Darüber hinaus bieten sie sehr gute Zugentlastungswerte. Der standardmäßig am Außengewinde montierte O-Ring gewährleistet die Schutzarten IP68 (10 bar) und IP69K. Außerdem bietet der Hersteller Kabelverschraubungen mit integrierter Druckausgleichsfunktion an, womit das Risiko von Kondenswasser in hoch abgedichteten elektronischen und elektrotechnischen Bauteilen minimiert wird. UV-Beständigkeit ist bei den Kabelverschraubungsserien aus Kunststoff Standard.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45497722 / Verbindungstechnik)