LED-Verbinder

Verbinder mit Kabelanschluss vereinfacht das Leiterplatten-Layout

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: W+P)

Mit der Serie 5260 stellt W+P einen LED-Verbinder mit Kabelanschluss vor, der Vorteile für das Layout der LED-Platinen bietet.

Mit der Serie 5260 stellt W+P einen LED-Verbinder mit Kabelanschluss vor, der Vorteile für das Layout der LED-Platinen bietet. Der separate Platzhalter auf der Leiterplatte, der bislang für einen Steckverbinder der Stromversorgung notwendig war, entfällt. Die LED-Verbinder ermöglichen eine Stromversorgung durch eine direkte Wire-to-Board-Verbindung zu den LED-Verbindern, für die auf der Platine bereits ein Platz vorgesehen ist. Die bisherigen LED-Verbinder-Serien 5250, 5251 und 5252 eignen sich für platzsparende Board-to-Board-Verbindungen herzustellen.

Mit der Serie 5260 gibt es jetzt einen passenden Gegenstecker, der mit den gleichen Steckverbindersystemen für eine einfache und unkomplizierte Stromversorgung auf der LED-Platine sorgt.

Der Wire-to-Board LED-Verbinder der Serie 5260 ist mit einer Bauhöhe von 2,5 mm sehr flach und stellt eine flexible und gleichzeitig platzsparende Kabelanbindung im Rastermaß 2,54 mm zu bereits konfektionierten LED-Streifen her.

Erhältlich sind die LED-Verbinder zwei-polig in fünf verschiedenen Konfektions-Optionen: Male-Male, Male-Open, Male-Female, Female-Female und Female-Open. Die Standard-Kabellänge beträgt 100 mm, der Aderquerschnitt 0,25 mm2 (AWG 24). Auf Anfrage sind sowohl weitere Kabellängen als auch weitere Polzahlen realisierbar.

Ausgelegt sind die Verbinder für eine Spannungsfestigkeit von 500 V AC und einen Nennstrom von 3 A. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von –40 bis 105°C garantiert. Datenblätter und entsprechende Muster sind kostenlos erhältlich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44716135 / Verbindungstechnik)