Vektor-Netzwerk-Analysator bis 1,5 GHz von T3

| Redakteur: Hendrik Härter

Der Vektor-Netzwerk-Analysator mit der Bezeichnung T3VNA1500 bietet bis zu 1,5 GHz und optional ein EMI-Pre-Compliance-Kit.
Der Vektor-Netzwerk-Analysator mit der Bezeichnung T3VNA1500 bietet bis zu 1,5 GHz und optional ein EMI-Pre-Compliance-Kit. (Bild: Teledyne Test Tools)

Mit dem Vektor-Netzwerk-Analysator T3VNA1500 bietet Teledyne Test Tools (T3) ein Analysegerät bis 1,5 GHz für unter 6000 Euro. Optional erhältlich ist ein Pre-Compliance-Kit.

Im Oktober 2018 startete Teledyne LeCroy mit einer neuen Messtechnik-Marke: Teledyne Test Tools, kurz T3. Damit will der Messtechnik-Anbieter neben seinem High-End- und Mid-Range-Angebot vor allem Einsteiger ansprechen. Kontinuierlich wächst das Angebot von T3.

Neu hinzugekommen ist ein Vektor-Netzwerk-Analysator mit der Bezeichnung T3VNA1500. Das Gerät bietet eine Analyse-Bandbreite von 10 MHz bis 1,5 GHz und eine Spektrum-Bandbreite von 9 kHz bis 1,5 GHz. Zum Leistungsumfang des Analysators gehören unter anderem die Möglichkeit der Spektrum-Analyse, die Option, einen Fehler zu entfernen sowie ein Kalibrier- und Utility-Kit. Optional bietet der Analysator ein EMI-Pre-Compliance-Kit nach CISPR 16-1-1, eine digitale Analyse-Funktion für die Modulationsarten ASK, FSK, MSK, PSK und QAM. Außerdem für die analoge Modulation von AM und FM.

Zu den weiteren Eigenschaften des Analysators gehören eine RBW von 1 Hz (Minimum Resolution Bandwith), ein Standard-Preamplifiier und ein Tracking Generator Kit bis 1,5 GHz. Weitere technische Details finden sich im externen Link. Beim Preis des Vektor-Netzwerk-Analysators bleibt T3 unter 6000 Euro.

„Die Einführung des T3VNA1500 bietet den Kunden ein weiteres Messgerät aus unserem umfangreichen T3-Produktangebot, wodurch wir als Teledyne LeCroy unseren Kunden Zugang zu einer ständig wachsenden Anzahl von qualitativ hochwertigen und preiswerten Testlösungen anbieten“, sagt Roberto Petrillo, GM bei Teledyne Test Tools, abschließend.

Vektor-Netzwerk-Analysator T3VNA1500 und seine technischen Details (externer Link).

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46327733 / Messen & Testen)