Suchen

Stromversorgung USV-Modul für den Raspberry Pi

| Redakteur: Margit Kuther

Seprotronic stellt ein unterbrechungsfreies Energieversorgungsmodul für den Raspberry Pi mit integrierter Ladefunktion und mobiler Steuerapplikation vor.

Firmen zum Thema

S.USV pi advanced: Energiezusatzversorgungsmodul, huckepack auf dem Raspberry Pi
S.USV pi advanced: Energiezusatzversorgungsmodul, huckepack auf dem Raspberry Pi
(Bild: Seprotronic)

In unserer heutigen digitalen Arbeitswelt sind Rechnersysteme nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der ständig zunehmenden Informations- und Datenflut bedarf es immer mehr zuverlässiger unterbrechungsfreier Stromversorgungssysteme, um kritische Geschäftsprozesse zu schützen und zu sichern.

S.USV-Pi, basierend auf dem Raspberry Pi

Die S.USV pi solutions der Firma Seprotronic wurde genau zu diesem Zweck entwickelt. Das System basiert auf einem Energieversorgungs-Zusatzmodul für den Raspberry Pi mit integrierter Ladefunktion mit weiteren Zusatzfunktionen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 10 Bildern

Die S.USV pi solutions ist eine voll funktionsfähige Plug-& Play-Lösung. Die Stromversorgung erfolgt direkt über den J8-Anschluss des Raspberry Pi und nutzt somit eine gemeinsame Spannungsquelle.

Dadurch sind keine weiteren Verkabelungen oder Stromversorgungen notwendig. Im Normalbetrieb wird der integrierte LiPo-Akku geladen, um dann bei Eintritt eines kritischen Zustands die Verfügbarkeit aller Funktionen des Systems über einen bestimmten Zeitraum aufrecht zu erhalten.

Betrieb und Schaltvorgänge via Smartphone steuern

Hierzu werden alle Betriebszustände des Raspberry Pi ständig überwacht, so dass das Modul stets in der Lage ist, entsprechend zu reagieren. Zusätzlich hat der Benutzer die Möglichkeit, alle Betriebszustände oder Schaltvorgänge über eine Software inklusive mobiler Applikation via Smartphone oder Tablet zu überwachen und zu steuern.

S.USV pi basic und S.USV pi advanced

Seprotronic bietet hierfür eine Standard- und eine High-Level-Lösung für den Endverbraucher, die S.USV pi basic (29,99 Euro) und die S.USV pi advanced (54,99 Euro) an. Ein wichtiger Vorteil der advanced Variante ist der integrierte Netzeingang für das Arbeiten im erweiterten Spannungsbereich.

Zusammenfassend garantiert Ihnen das Produkt ein Rundum-Sorglos-Paket, falls die Stromversorgung Ihres Raspberry Pi unterbrochen wird. Die S.USV pi solutions ist kompatibel mit allen Modellen des Raspberry Pi. Die Produkte der Firma Seprotronic werden zudem unter strengen Qualitätsrichtlinien am deutschen Standort produziert.

Vergleichstabelle S.USV Pi basic und S.USV Pi advanced

Vergleichstabelle: S.USV Pi basic und S..USV Pi advanced
Vergleichstabelle: S.USV Pi basic und S..USV Pi advanced
(Bild:)

Adapterlösung für die Raspberry-Pi-Modelle A und B

Um die Kompatibilität der S.USV für die Vorgängermodelle der Raspberry-Pi-Modelle A und B zu gewährleisten, bietet Seprotronic in Kürze eine entsprechende Adapterlösung als optionales Zubehörfür 9,99 Euro an.

Optionaler LiPo-Akku (3000 mAh)

Für eine erweiterte Backup–Laufzeit der S.USV bietet Seprotronic in Kürze einen optionalen LiPo-Akku mit 3000 mAh für 15,99 Euro an. Dieser kann dank einer größeren Kapazität im Vergleich zu unserem mitgeliefertem Akku eine höhere Betriebszeit bei Stromausfall gewährleisten.

(ID:43419279)