USB-Oszilloskop bietet erhöhte Abtastdichte bis 1 Terasample/s

| Redakteur: Hendrik Härter

Eine erhöhte Abtastdichte von bis 1 TS/s (1 ps) bietet das sogenannte Random Equivalent Time Sampling (ETS).
Eine erhöhte Abtastdichte von bis 1 TS/s (1 ps) bietet das sogenannte Random Equivalent Time Sampling (ETS). (Bild: Pico Technology)

Dank der SXRTO-Architektur tasten die PicoScope 9404 mit 500 MS/s pro Kanal ein Signal ab. Random Equivalent Time Sampling (ETS) erhöht die Abtastdichte der USB-Messgeräte.

Das PicoScope 9404 SXRTO (Sampler-eXtended Real-Time Oszilloskop) verfügt über vier Kanäle mit 5 GHz und einer Auflösung von 12 Bit, die jeweils durch Echtzeitabtastung mit 500 MS/s pro Kanal und durch bis zu 1 TS/s (1 ps) Äquivalentzeit-Abtastung unterstützt werden. Dank der breitbandigen Eingänge und den feinen Timing- und Spannungsauflösungen werden Übergänge mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 ps, Taktleistung und Augendiagrammanalyse von Gigabit-Signalen angezeigt und gemessen. Hauptkostentreiber bei traditionellen Echtzeit- Oszilloskopen (RTO) sind die Kosten für Daten und Speicher.

Die SXRTO-Messgerätearchitektur eignet sich für wiederholende Signal- oder Taktanwendungen. Bei traditionellen Echtzeit-Oszilloskopen (RTO) sind vor allem Daten und Speicher kostenintensiv. Hochgeschwindigkeits-Echtzeit-Sampling erfordert eine Datenbandbreite, die weit über der analogen Systembandbreite liegt. Nahezu alle RTOs verwenden ETS (Random Equivalent Time Sampling), um die Abtastdichte zu erhöhen, wenn wiederkehrende Signale vorhanden sind. Die SXRTO-Architektur tastet mit einer niedrigeren Rate von 500 MS/s ab. Dank der ETS-Technik wird eine Multiplikation der Abtastrate von x2000 auf 1TS/s erreicht. Viele Signale mit hoher Bandbreite wiederholen sich, sodass keine teuren Abtastraten notwendig sind.

Mitgelieferte Software

Das USB-gesteuerte Messgerät wird mit der PicoSample-4-Software geliefert. Die berührungskompatible GUI unterstützt den Anwender beim Einrichten des Gerätes und zeigt Wellenformen, Messungen und Statistiken über die bevorzugte Anzeigengröße und -Format an. Modell-seitig unterstützt werden Hi-Resolution-Monitore und Projektoren mit einer Auflösung von 4k. Es können bis zu vier unabhängige gezoomte Trace-Ansichten vewendet werden, um die Kurvenform- Details zu untersuchen. Eine breite Palette automatisierter und vom Benutzer konfigurierbarer Signalintegritätsmessungen, Mathematik, statistische Ansichten und Grenzwertprüfeinrichtungen sind für die Validierung und Trenddarstellung von Impuls- und Zeitverhalten, Jitter, RZ- und NRZ- Augendiagrammen enthalten. Das PicoScope 9404 verfügt über eine aktive SMA-Schnittstelle.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
...USB-Oszilloskop bietet erhöhte Abtastdichte bis 1 Terasample/s... ist Augenwischerei, wenn es...  lesen
posted am 02.09.2019 um 12:10 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46110784 / Messen/Testen/Prüfen)