Logo
18.06.2015

Artikel

Saarbrücker Informatiker sichern künftige Weltraum-Missionen

Informatiker der Universität des Saarlandes haben ein Batterie-Modell entwickelt, mit dem man den Ladungszustand der Batterie besser vorhersagen kann und sichern somit künftige Weltraum-Missionen.

lesen
Logo
14.05.2015

Artikel

Dillinger Hütte fördert Materialforschung an der Saar-Uni mit knapp einer Million Euro

Die Dillinger Hütte will künftig mit der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik an der Universität des Saarlandes noch intensiver zusammenarbeiten. Über die gemeinsame Forschungsarbeit will das Unternehmen die hohe Qualität ihrer Grobbleche aus Stahl, die unter anderem im Stah...

lesen
Logo
11.05.2015

Artikel

Bakterienkulturen produzieren Naturstoff in großen Mengen

Die biotechnologische Produktion von Naturstoffen ist in den vergangenen Jahren in das Zentrum der Forschung gerückt. Forscher an der Universität des Saarlandes haben jetzt die Substanz Deoxyviolacein mithilfe von Escherichia coli-Bakterien in größerem Maßstab hersgestellt.

lesen
Logo
11.05.2015

Artikel

Bakterienkulturen produzieren Naturstoff in großen Mengen

Die biotechnologische Produktion von Naturstoffen ist in den vergangenen Jahren in das Zentrum der Forschung gerückt. Forscher an der Universität des Saarlandes haben jetzt die Substanz Deoxyviolacein mithilfe von Escherichia coli-Bakterien in größerem Maßstab hersgestellt.

lesen
Logo
10.03.2015

Artikel

Simulation zeigt Belastung von Muskeln und Gelenken durch IT-Geräte

Wer stundenlang am Rechner sitzt oder viele SMS am Handy tippt, verspannt sich den Nacken und manchmal sogar den Daumen. Saarbrücker Informatiker haben jetzt ein Verfahren entwickelt, das naturgetreu simuliert, welche Muskeln und Gelenke von IT-Geräten besonders beansprucht werde...

lesen
Logo
06.02.2015

Artikel

Fest wie Stahl, aber formbar wie Kunststoff

Metallschmelzen, die beim Abkühlen nicht kristallisieren, sondern zu metallischem Glas erstarren, haben besondere Eigenschaften: Sie sind hart wie Stahl, zugleich aber formbar und hoch elastisch wie Kunststoff. Für eine an der Universität des Saarlandes entwickelte Legierung hat ...

lesen
Logo
21.01.2015

Artikel

Moleküle als „Unter-Wasser-Klebstoff“ werden durch Licht ein- und ausgeschaltet

Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Neue Materialien (INM), der Universität des Saarlandes und der Universität Münster haben herausgefunden, wie man die Reibung zwischen zwei Oberflächen durch Licht regulieren kann.

lesen
Logo
31.10.2014

Artikel

Bundeswehr will beim Feldlager auf mobile Windkraftanlagen setzen

Kleine Windkraftanlagen leistet einen immer wichtigeren Beitrag zur regenerativen Stromerzeugung. Ein Team um Prof. Georg Frey an der Saar-Uni arbeitet zusammen mit der Wehrtechnischen Dienststelle der Bundeswehr in Trier daran, mobile Windkraftanlagen effizient in diese Netzwerk...

lesen
Logo
30.10.2014

Artikel

Mobile Windkraftanlagen für Energiesysteme der Bundeswehr

Kleine Windkraftanlagen leistet einen immer wichtigeren Beitrag zur regenerativen Stromerzeugung. Ein Team um Professor Georg Frey an der Saar-Uni arbeitet zusammen mit der Wehrtechnischen Dienststelle der Bundeswehr in Trier daran, mobile Windkraftanlagen effizient in diese Netz...

lesen
Logo
19.09.2014

Artikel

Eisenoxidhaltige Kontrastmittel machen Blutgefäße durchlässig

Bildgebende Verfahren haben in den vergangenen Jahren zu wesentlichen Fortschritten in der medizinischen Diagnostik geführt. Eine detailreiche Darstellung des Körpers wird etwa bei der Kernspin- oder Computertomographie erst durch Kontrastmittel möglich. Wie sich solche Mittel au...

lesen