Schaltungstipp

Universelles analoges Eingangsboard für SPS/DCS

Seite: 3/5

Firmen zum Thema

Die Software

Das analoge Eingangsboard wird mit einer CD ROM geliefert, auf der sich die mit Labview entwickelte Evaluierungssoftware befindet. Die Software kann auf einem PC mit Windows XP (SP2), Vista (32 Bit und 64 Bit) oder Windows 7 (32 Bit und 64 Bit) installiert werden. Um die Evaluierungssoftware zu nutzen, ist zusätzlich die SDP-B (System Demonstration Platform Version B) erforderlich.

Nach dem Start der Evaluierungssoftware werden zunächst automatisch die optimierten Default-Konfigurationen sowie kalibrierte Parameter aus dem EEPROM der Hardware in die Software hochgeladen. Mit der Evaluierungssoftware können Benutzer Daten vom analogen Eingangsboard erfassen. Diese können analysiert und in einer Datei gespeichert werden. Die Ergebnisse der Analyse werden auf dem Bildschirm in Form von Kurven und im digitalen Format dargestellt. Anwender können ihre eigenen Konfigurations- und Kalibrierungswerte vorgeben und diese in dem auf dem Board befindlichen EEPROM speichern. Die Software speichert die aktuelle Konfiguration und lädt sie beim nächsten Start der Software automatisch.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 25 Bildern

Software-Installation

  • 1. Legen Sie die CD ROM ein oder laden Sie das Software-Installationspaket von ftp://ftp.analog.com/pub/cftl/CN0325/ herunter.
  • 2. Suchen Sie die Datei Setup.exe auf der CD oder in den heruntergeladenen Dateien. Doppelklicken Sie auf die Datei, um die Installation zu starten.
  • 3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm bis zum Ende der Installation.

Installieren Sie die Evaluierungssoftware unbedingt bevor Sie das Evaluation-Board und das SDP-Board an den USB-Port des PC anschließen. Nur so wird sichergestellt, dass das Evaluierungssystem und das SDP-Board nach dem Anschluss an den PC richtig erkannt werden.

  • 1. Verbinden Sie das EVAL-SDP-CB1Z mit dem USB-Port des PC mit dem mitgelieferten Kabel.
  • 2. Verbinden Sie das Evaluation-Board EVAL-CN0325-SDPZ an einen der SDP-Anschluss.
  • 3. Schalten Sie das EVAL-CN0325-SDPZ ein (stellen Sie sicher, dass die Jumper, wie im Abschnitt „Hardware“ beschrieben, richtig gesteckt sind).
  • 4. Starten Sie die Software EVAL-CN0325-SDPZ („CN0325.exe“) und klicken Sie sich durch die Dialogboxen. Dies schließt die Installation ab.

(ID:42244434)