Fujitsu

Umweltfreundlichstes Unternehmen in Deutschland gesucht

17.08.2009 | Redakteur:

Dr. Bernd Kosch, Fujitsu: Umweltfreundliche Unternehmen gesucht
Dr. Bernd Kosch, Fujitsu: Umweltfreundliche Unternehmen gesucht

Fujitsu startet die „proGreen IT-Mission“ und ruft Unternehmen auf, sich mit einem Video um den Titel der umweltfreundlichsten Firma Deutschlands zu bewerben.

Im Rahmen der Kampagne sind Firmen dazu aufgefordert, in einem Video zu dokumentieren, wie umweltbewusst sie sind und welche Rolle Green IT dabei spielt. Mit der „proGreen IT-Mission“ will Fujitsu auf die zunehmende privat- und volkswirtschaftliche Bedeutung des wachsenden Energieverbrauchs aufmerksam machen.

So verbraucht die IT mit 2% ebensoviel Energie wie der gesamte Luftverkehr. Mit der Mission gibt Fujitsu Firmen die Möglichkeit, ihre Ideen und ihr Engagement im Bereich Green IT vorzustellen und sich als umweltbewusstes Unternehmen zu präsentieren. Die Jury wählt unter allen Einsendungen die Firmen aus, die sich am konsequentesten mit dem Thema Energieeffizienz beschäftigen und die Potenziale von Green IT am wirksamsten nutzen.

30.000 Euro Preisgeld winken

Dr. Bernd Kosch, Head of Environmenal Technologies bei Fujitsu, erklärte dazu: „Als Innovationsführer im Bereich Green IT ist es uns sehr wichtig, auch andere Firmen bei Ihrem Engagement für Umwelt und Energieeinsparungen zu unterstützen.“ Ein Gremium – zusammengesetzt aus Mitarbeitern von Fujitsu, Intel, der Jury Umweltzeichen Blauer Engel des Umweltbundesamtes sowie der IHK – prämiert den besten Beitrag mit einer kompletten Green IT-Infrastruktur von Fujitsu im Wert von 30.000 €.

Unternehmen können sich ab sofort unter dem Link zu diesem Beitrag bewerben und die Videos mit Angabe des Firmennamens und der Mitarbeiterzahl hochladen. Einsendeschluss ist der 23. Oktober 2009. Mitarbeiter von Fujitsu, Intel sowie des Umweltbundesamtes oder der IHK sind nicht zur Teilnahme berechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 314443 / Unternehmen & Strategien)