Drucktaster/-schalter

Umschaltbare Symbole und Beleuchtungsfarben

| Redakteur: Hendrik Härter

Die Farben und Symbole auf den Tastern der Serie FD von APEM ändern sich bei Betätigung.
Die Farben und Symbole auf den Tastern der Serie FD von APEM ändern sich bei Betätigung. (Bild: APEM)

In die Drucktaster/-schalter der Serie FD von APEM sind zwei unterschiedlich beleuchtete Symbole integriert. Durch Betätigung des Tasters bzw. Schalters wechselt sowohl das illuminierte Symbol als auch die Beleuchtungsfarbe von Grün nach Rot und umgekehrt. Ein sicheres Umschalten beispielsweise zwischen ON/OFF, START/STOPP oder Ein/Aus ist möglich. Die Serie FD ist mit drei Standardsymbolen erhältlich, auf Anfrage können jedoch auch ganz nach Wunsch andere Zeichen in die Drucktaster bzw. -schalter integriert werden.

Ob in der tastenden oder rastenden Ausführung, die Tasterserie bringt trotz ihrer Größe nur wenig Gewicht auf die Waage. Sie kann wahlweise passend für die Snap-in- oder die Gewindebuchsenmontage geliefert werden. Der Buchsendurchmesser beträgt 24 mm (Gewindebuchse) bzw. 26 mm (Snap-in). Optional sind die Drucktaster bzw. –schalter der Serie FD mit unabhängiger Beleuchtung ausrüstbar. Die Taster und Schalter sind für Temperaturen von - 40 bis 75 °C ausgelegt. Zudem ist die Gewindebuchsenausführung abgedichtet gemäß IP69K. Die Lebensdauer beträgt eine Million Betätigungsvorgänge bei den Tastern und 200.000 bei den Schaltern.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43685963 / Schalter & Relais)